Ressortarchiv: Kultur

Festivalgelände in Wacken wegen Gewitters teilweise geräumt

Heavy Metal

Festivalgelände in Wacken wegen Gewitters teilweise geräumt

Auch wenn das "Wacken Open Air" offiziell erst am Donnerstag startet, steht schon alles im Zeichen des Festivals. Dazu gehören eine gute Stimmung - aber auch die Teilräumung des Geländes.
Festivalgelände in Wacken wegen Gewitters teilweise geräumt
Grütters stärkt föderale Filmförderung

"Heiße Eisen"

Grütters stärkt föderale Filmförderung

Trotz sinkender Zuschauerzahlen will der Bund an der Filmförderung festhalten. Kulturstaatsministerin Monika Grütters setzt dabei auf föderale Strukturen. Bei Festivals hat sie allerdings einen …
Grütters stärkt föderale Filmförderung
Agnes Heller wird postum ausgezeichnet

Große Denkerin

Agnes Heller wird postum ausgezeichnet

Der Nietzsche-Preis wird alle zwei Jahre verleihen. Diesmal geht er an die kürzlich verstorbene Philosophin Agnes Heller.
Agnes Heller wird postum ausgezeichnet
Voralpines Ehedrama à la Bergman: Cherubinis "Médée"

Salzburger Festspiele

Voralpines Ehedrama à la Bergman: Cherubinis "Médée"

Die zweite Opernpremiere bei den Salzburger Festspielen gilt der selten gespielten "Medée" des Beethoven-Zeitgenossen Luigi Cherubini. Ein kurzweiliger Abend. Doch Regisseur Simon Stone lässt vom …
Voralpines Ehedrama à la Bergman: Cherubinis "Médée"
"Parsifal" in Bayreuth stürmisch gefeiert

Mit und ohne Religion

"Parsifal" in Bayreuth stürmisch gefeiert

Die Premierenwoche der Bayreuther Festspiele neigt sich dem Ende zu. Und es muss keine Neuinszenierung sein: Auch die Wiederaufnahme der Deutung des "Parsifal" kommt beim Publikum bestens an. Und …
"Parsifal" in Bayreuth stürmisch gefeiert
Lil Nas X bricht Chart-Rekord von Mariah Carey

17 Wochen Platz eins

Lil Nas X bricht Chart-Rekord von Mariah Carey

24 Jahre lang hielt Mariah Carey den Rekord für die längste Nummer-eins-Platzierung. Nicht einmal Justin Bieber konnte das toppen - US-Rapper Lil Nas X ist es nun gelungen.
Lil Nas X bricht Chart-Rekord von Mariah Carey
Schriftsteller Werner Heiduczek gestorben

Mit 92 Jahren

Schriftsteller Werner Heiduczek gestorben

Er schrieb Romane, Kinderbücher und Märchen: Jetzt ist der ostdeutsche Autor Werner Heiduczek im hohen Alter gestorben.
Schriftsteller Werner Heiduczek gestorben
Helge Schneider will neuen Film drehen

Neues Projekt

Helge Schneider will neuen Film drehen

Schräge Filme hat Helge Schneider schon einige gedreht. Jetzt will er nochmal ran. Einen vagen Zeitplan gibt es schon, der Inhalt ist noch in der Schwebe.
Helge Schneider will neuen Film drehen
Die heimlichen Stars am Grünen Hügel

Wagner-Festspiele

Die heimlichen Stars am Grünen Hügel

Anna Netrebko? Christian Thielemann? Klaus Florian Vogt? Nein. Die heimlichen Stars des Grünen Hügels heißen Manni Laudenbach - und "Schokoladenkuchen".
Die heimlichen Stars am Grünen Hügel
Niederlage vor Gericht: Katy Perry soll abgekupfert haben

Urheberrecht

Niederlage vor Gericht: Katy Perry soll abgekupfert haben

Vor fünf Jahren hatte der Rapper Flame gegen die Pop-Sängerin Katy Perry wegen Urheberrechtsverletzung geklagt. Jetzt hat ein Gericht ein Urteil gesprochen.
Niederlage vor Gericht: Katy Perry soll abgekupfert haben
Neuer Scorsese-Thriller feiert Weltpremiere in New York

Netflix-Produktion

Neuer Scorsese-Thriller feiert Weltpremiere in New York

Martin Scorsese hat wieder einen Mafiafilm gedreht. Netflix setzt mit dem starbesetzten Thriller auf die Oscar-Saison.
Neuer Scorsese-Thriller feiert Weltpremiere in New York
Brand im Frankfurter Museum für Moderne Kunst

Alles unter Konrolle

Brand im Frankfurter Museum für Moderne Kunst

Dunkler Rauch über der Frankfurter Innenstadt: Im Museum für Moderne Kunst brennt es. Das Haus beherbergt mehr als 5000 Werke.
Brand im Frankfurter Museum für Moderne Kunst
Sampling-Urteil: EuGH setzt Klang-Kopierern enge Grenzen

Kraftwerk vs. Moses Pelham

Sampling-Urteil: EuGH setzt Klang-Kopierern enge Grenzen

Seit gut 20 Jahren wird um zwei Sekunden Musik erbittert gestritten. Durfte Pop-Produzent Moses Pelham eine winzige Sequenz aus einem Kraftwerk-Stück verwenden? Der Europäische Gerichtshof hat sich …
Sampling-Urteil: EuGH setzt Klang-Kopierern enge Grenzen
Horváths "Jugend ohne Gott" in Salzburg gefeiert

Totalitäre Zeiten

Horváths "Jugend ohne Gott" in Salzburg gefeiert

Ödön von Horváth beschrieb in seinem antifaschistischen Exilroman "Jugend ohne Gott", wie sich eine Gesellschaft brutalisiert. Die historisierende Bühnenadaption bei den Salzburger Festspielen lässt …
Horváths "Jugend ohne Gott" in Salzburg gefeiert
Kosmopolitische Hühner im belgischen Kunstpark

Im multikulturellen Genk

Kosmopolitische Hühner im belgischen Kunstpark

Koen Vanmechelen arbeitet seit über 20 Jahren an seinem kosmopolitischen Hühner-Projekt. Nun hat der belgische Künstler eine Stiftung eröffnet mit viel Platz für seine Kunst, philosophischen Visionen …
Kosmopolitische Hühner im belgischen Kunstpark
Radikaler Pionier des Tanztheaters: Johann Kresnik gestorben

Tod mit 79 Jahren

Radikaler Pionier des Tanztheaters: Johann Kresnik gestorben

Theater müsse politisch sein und wehtun, betonte Regisseur Kresnik einst in Anspielung auf sein kritisches Verhältnis zu Amerika. Nicht nur in Bremen verschaffte sich der Choreograph damit große …
Radikaler Pionier des Tanztheaters: Johann Kresnik gestorben
Wacken Open Air: Das "Metal-Mekka" wird 30

Festival

Wacken Open Air: Das "Metal-Mekka" wird 30

Ein kleines Dorf namens Wacken wird für vier Tage von 80.000 Heavy-Metal-Fans bevölkert. In diesem Jahr findet das Wacken Open Air zum 30. Mal statt.
Wacken Open Air: Das "Metal-Mekka" wird 30
Klima-Appell zur Eröffnung des Opernreigens

Salzburger Festspiele

Klima-Appell zur Eröffnung des Opernreigens

Mit "Idomeneo" beginnt bei den diesjährigen Salzburger Festspielen der Reigen von fünf Musiktheaterpremieren. Zuvor hat sich US-Regisseur Peter Sellars zu Wort gemeldet - und verraten, was man aus …
Klima-Appell zur Eröffnung des Opernreigens
MeToo und Klimawandel - "Der Watzmann ruft" in neuen Tönen

Kultmusical

MeToo und Klimawandel - "Der Watzmann ruft" in neuen Tönen

Der Berg ruft wieder, aber in neuen Tönen. Das Kultmusical "Der Watzmann ruft" von Wolfgang Ambros hat eine Runderneuerung bekommen. Es spielt nun zwischen Misthaufen aus Plastik, Raubbau am Berg, …
MeToo und Klimawandel - "Der Watzmann ruft" in neuen Tönen
Theaterintendant Kusej und die Politik

Von München an die Burg

Theaterintendant Kusej und die Politik

Acht Jahre lang war Martin Kusej Intendant des Bayerischen Staatsschauspiels. Nun folgt er einem Ruf ans berühmte Wiener Burgtheater - und stellt sich auf politisch ungemütliche Zeiten ein.
Theaterintendant Kusej und die Politik
Bayreuther Märchen-"Lohengrin" geht ins zweite Jahr

Kontrastprogramm

Bayreuther Märchen-"Lohengrin" geht ins zweite Jahr

Die Bayreuther Festspiele starteten in diesem Jahr mit dem "Tannhäuser" und einem wahrhaften Regie-Feuerwerk. Der zweite Tag mit der Wiederaufnahme des "Lohengrin" ist in vielen Punkten ein …
Bayreuther Märchen-"Lohengrin" geht ins zweite Jahr
Das Festspielhaus kapern

Bayreuther „Tannhäuser“

Das Festspielhaus kapern

„Frei im Thun“: Tobias Kratzer und sein Team bieten beim Bayreuther „Tannhäuser“ auf, was sie nur können. Damit kommen sie dem Alleswoller Richard Wagner jedenfalls näher als Valery Gergiev in seinem …
Das Festspielhaus kapern
Bestsellerautor Jesper Juul gestorben

Abschied

Bestsellerautor Jesper Juul gestorben

Unzählige Mütter und Väter haben Tipps von Jesper Juul in die Erziehung ihrer Kinder einfließen lassen. Nun ist der Familienexperte gestorben. Sein Werk bleibt.
Bestsellerautor Jesper Juul gestorben
Jesper Juul: Der Wert der Imitation

Nachruf

Jesper Juul: Der Wert der Imitation

Jesper Juul galt mit seinem unkonventionellen Ansatz als der Guru engagierter deutscher Eltern. Zum Tod des dänischen Autors und Pädagogen Jesper Juul.
Jesper Juul: Der Wert der Imitation
Kehlmann: Narren haben die Macht übernommen

Populisten

Kehlmann: Narren haben die Macht übernommen

In seinem Eulenspiegel-Roman "Tyll" erzählt Daniel Kehlmann von einem Narren in düsteren Zeiten. Die tummeln sich auch in unserer instabilen Realität.
Kehlmann: Narren haben die Macht übernommen