+
Annette Kulenkampff, scheidende Geschäftsführerin der documenta.

documenta-Geschäftsführerin Annette Kulenkampff räumt 2018 ihren Posten

Nach viel Kritik und einem Millionendefizit legt die documenta-Geschäftsführerin Annette Kulenkampff ihr Amt nieder. Das teilte die Stadt Kassel am Montag mit. Sie werde zum 1. Juni 2018 ausscheiden.

Nach viel Kritik und einem Millionendefizit legt die documenta-Geschäftsführerin Annette Kulenkampff ihr Amt nieder. Das teilte die Stadt Kassel am Montag mit. Sie werde zum 1. Juni 2018 ausscheiden. Zuerst hatte die Tageszeitung „Hessische/Niedersächsische Allgemeine” darüber berichtet.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare