So funktioniert’s

Die drei historischen Standorte des Städel sind das Privathaus des Stifters, ein Haus in der Neuen Mainzer Straße und das Museum am Schaumainkai.

Die drei historischen Standorte des Städel sind das Privathaus des Stifters, ein Haus in der Neuen Mainzer Straße und das Museum am Schaumainkai. Alle kann man jetzt online anschauen unter , – in den Jahren 1816, 1833 und 1878. Mit der Virtual-Reality Brille Samsung Gear VR (knapp 100 Euro), einem Handy der Firma (Galaxy S 7, S 6 oder Note 5) und einer kostenlosen App kann man zusätzlich virtuell durch die Räume am Schaumainkai 1878 spazieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare