Genial oder einfach nur daneben?

Rammstein-Video mit KZ-Szenen: Viel Zuspruch im Netz - und ein heftiger Vorwurf

Ist Rammstein mit seinem „Deutschland“-Video zu weit gegangen? Es zeigt die Band im KZ-Look. Massen-Begeisterung und Eine, die sich empört. 
Rammstein-Video mit KZ-Szenen: Viel Zuspruch im Netz - und ein heftiger Vorwurf

Neues Video

Band "Rammstein" provoziert mit KZ-Kleidung - dahinter steckt Kalkül
Band "Rammstein" provoziert mit KZ-Kleidung - dahinter steckt Kalkül

Manifest „Eure Heimat ist unser Albtraum“

Schriftstellerin Fatma Aydemir: Die Heimat Deutschland ist ein Albtraum
Schriftstellerin Fatma Aydemir: Die Heimat Deutschland ist ein Albtraum

Abschied

Schauspielerin Hannelore Elsner gestorben

Sie war eine von Deutschlands großen Kino-Diven und für den Bundesaußenminister eine "Ikone des deutschen Films". Zu Ostern ist Hannelore Elsner …
Schauspielerin Hannelore Elsner gestorben

Mit 98 Jahren

Richard Wagners letzte Enkelin ist tot

Ihre Brüder machten als Festspielleiter Karriere. Verena Lafferentz-Wagner hielt sich im Hintergrund, war aber als letzte noch lebende Enkelin …
Richard Wagners letzte Enkelin ist tot

Die Welt wie ein Kind sehen

Cervantes-Preis für Dichterin Ida Vitale

Die nach dem "Don Quijote"-Autor Miguel de Cervantes (1547-1616) benannte Auszeichnung wird seit 1976 alljährlich verliehen.
Cervantes-Preis für Dichterin Ida Vitale

Meister der Renaissance

Schon 100.000 Besucher bei "Mantegna und Bellini"

Schon 100.000 Besucher bei "Mantegna und Bellini"

Neues aus Hollywood

Jennifer Lopez in "Marry Me"-Romanze

Sie ist wieder gut im Geschäft. Jennifer Lopez plant mehrere Filme, darunter auch eine schräge Romanze.
Jennifer Lopez in "Marry Me"-Romanze

Einschaltquoten

Starker "Tatort"-Abschied für Bremer Duo

Zum letzten Mal gingen die Schauspieler Sabine Postel und Oliver Mommsen als Bremer "Tatort"-Kommissare auf Verbrecherjagd - und waren damit am …
Starker "Tatort"-Abschied für Bremer Duo

Promi-Auflauf

"Avengers: Endgame"-Premiere in Los Angeles

Auf diesen Superheldenfilm haben viele hingefiebert. Bei der Premiere in Los Angeles zeigte sich auch erstmals ein Promi-Pärchen in der Öffentlichkeit.
"Avengers: Endgame"-Premiere in Los Angeles

Schnellschuss im Louvre

Ein Selfie mit der Mona Lisa

Der Hype um die Mona Lisa kennt keine Grenzen. Millionen drängeln sich im Pariser Louvre jedes Jahr um das Meisterwerk von Leonardo da Vinci. Wichtigstes Ziel: Ein Selfie.
Ein Selfie mit der Mona Lisa

Beinhaus

Tote Römer, schön gestapelt: Schaudern in der Knochenkammer

Hunderte Schädel, Tausende Knochen... eine uralte Kölner Kirche wartet mit Makaberem auf. Am bekanntesten ist das größte Beinhaus nördlich der Alpen allerdings für eine bestimmte Art von Lächeln.
Tote Römer, schön gestapelt: Schaudern in der Knochenkammer

Tod mit 91 Jahren

"Winnetou"-Komponist Martin Böttcher gestorben
"Winnetou"-Komponist Martin Böttcher gestorben

Deutsche Kinocharts

"Der Fall Collini" mit Elyas M’Barek startet auf Platz drei

Mit Komödien ist er berühmt geworden, aber auch in einer ernsten Rolle wollen ihn die Zuschauer sehen: Elyas M’Barek.
"Der Fall Collini" mit Elyas M’Barek startet auf Platz drei

Kinocharts

Schwaches Osterwochenende in US-Kinos

Das Kinowochenende in Nordamerika war für die Filmindustrie doppelt gruselig: Den Spitzenplatz belegt ein Horrorstreifen - und insgesamt erlebten die Kinos die schwächsten Ostern seit 2005.
Schwaches Osterwochenende in US-Kinos

Rauswurf

Roman Polanski will sich in Oscar-Academy einklagen

Nach 40 Jahren wurde er aus der Oscar-Academy ausgeschlossen. Dageben will Roman Polanski jetzt angehen.
Roman Polanski will sich in Oscar-Academy einklagen

"Krimipreis"-Gewinnerin

Simone Buchholz für Haltung in der Literatur

Schriftstellerin Simone Buchholz appelliert an die gesellschaftliche Verantwortung von Autoren. Ein Genre hält sie für besonders gut geeignet, auf Missstände aufmerksam zu machen.
Simone Buchholz für Haltung in der Literatur

Debatte um Emil Nolde

"Deutschstunde": Günter Berg verteidigt Siegfried Lenz

Man darf die "Deutschstunde" von Siegfried Lenz nicht als Schlüsselroman über Emil Nolde lesen: In einem dpa-Interview warnt Günter Berg, Vorstand der Siegfried Lenz Stiftung, vor einem Missverständnis über die Funktion von Literatur.
"Deutschstunde": Günter Berg verteidigt Siegfried Lenz

"Erlauchter Club"

Hip-Hop-Band Cypress Hill in Hollywood geehrt

Viele Kraftausdrücke und ein paar Joints dazu: Die Mitglieder der Hip-Hop-Band Cypress Hill stehen am "Walk of Fame" in Hollywood im Rampenlicht. Sie kommen bei der Sternen-Zeremonie auf eine ungewöhnliche Idee zu sprechen.
Hip-Hop-Band Cypress Hill in Hollywood geehrt