Info: „Bob, der Baumeister“

Keith Chapman heißt der Schöpfer der Zeichentrickserie „Bob, der Baumeister“. Was 1999 als Projekt bei der englischen BBC begann, verkaufte sich rasend schnell um den ganzen Globus und ist längst

Keith Chapman heißt der Schöpfer der Zeichentrickserie „Bob, der Baumeister“. Was 1999 als Projekt bei der englischen BBC begann, verkaufte sich rasend schnell um den ganzen Globus und ist längst ein Welthit: Die TV-Serie für die Allerkleinsten, in der Baumaschinen, Kräne und Laster sprechen und spielen können, spricht vor allem Jungen an. Mittlerweile ist sie in 250 Ländern zu sehen und spielte mehr als 2,5 Milliarden Euro ein. Gefragt, ob er Barack Obama nicht anzeigen wolle, weil der bei ihm seinen Satz „Yes, we can“ geklaut habe, soll Chapman augenzwinkernd geantwortet haben: „Well, der Typ hat den Finger auf dem Nuklearknopf, da lasse ich lieber die Finger davon.“

( red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare