+
Die Youtuber Die Lochis.

Die Lochis klettern mit Debütalbum auf Platz eins

Die YouTube-Stars Die Lochis klettern weiter die Erfolgsleiter hinauf. Nach dem ersten Kinofilm, einigen Single-Chartsplatzierungen und einer „Lochiversum-Tour” erobert das Comedy-Duo mit seinem Debütalbum „#zwilling” auf Anhieb die Spitze der deutschen Albumcharts, wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte.

Die YouTube-Stars Die Lochis klettern weiter die Erfolgsleiter hinauf. Nach dem ersten Kinofilm, einigen Single-Chartsplatzierungen und einer „Lochiversum-Tour” erobert das Comedy-Duo mit seinem Debütalbum „#zwilling” auf Anhieb die Spitze der deutschen Albumcharts, wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte.

Die Zwillingsbrüder Roman und Heiko Lochmann starteten ihre Erfolgsgeschichte vor fünf Jahren. Mittlerweile hat der YouTube-Kanal der beiden Teenager mehr als 2,1 Millionen Abonnenten. Damit zählen die Zwillinge nach einer Auswertung des Analyse-Portals Socialblade zu den 20 erfolgreichsten YouTubern in Deutschland.

Auf den nächsten Plätzen der Albumcharts folgen ebenfalls Neueinsteiger. Zweiter ist die schwedische Power-Metalband Sabaton mit „The Last Stand” vor der bayerischen Mittelalter-Folkband Faun mit „Midgard” und der US-Violinistin Lindsey Stirling mit „Brave Enough”. Andrea Berg fällt mit „Seelenleben” von der Zwei auf die Fünf zurück.

In den Single-Charts führt weiterhin Imany („Don't Be So Shy”) vor Major Lazer feat. Justin Bieber & MØ („Cold Water”) und Felix Jaehn feat. Alma („Bonfire”). Den besten Neueinstieg legen Bonez MC & RAF Camora feat. Gzuz mit „Mörder” auf Platz 26 hin.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare