Dumm geparkte Transporter verhindern Durchkommen der Feuerwehr

Gefährliches Phänomen

Dumm geparkte Transporter verhindern Durchkommen der Feuerwehr

Schon längere Zeit beobachtet die Bad Homburger Feuerwehr ein gefährliches Phänomen. Autos, die so geparkt sind, dass Einsatzfahrzeuge nicht …
Dumm geparkte Transporter verhindern Durchkommen der Feuerwehr
Betrunkener randaliert im Bus und greift Polizisten an

Vorfall im Kreis Groß-Gerau

Betrunkener randaliert im Bus und greift Polizisten an
Betrunkener randaliert im Bus und greift Polizisten an
Nach Geldtransporter-Überfall in Limburg prüft Polizei Zusammenhang mit Fall in Köln

Hinweise nach "Aktenzeichen XY"

Nach Geldtransporter-Überfall in Limburg prüft Polizei Zusammenhang mit Fall in Köln
Nach Geldtransporter-Überfall in Limburg prüft Polizei Zusammenhang mit Fall in Köln

Prozess

Versuchter Totschlag: Mann sticht Schwager nieder
Versuchter Totschlag: Mann sticht Schwager nieder

Arbeits- und Kostenaufwand

Gräber die vernachlässigt werden und verwildern sind in Rüsselsheim ein Problem
Gräber die vernachlässigt werden und verwildern sind in Rüsselsheim ein Problem

Neuer Bürgermeister

Was Flörsheims neuer Bürgermeister von seinem Vorgänger erbt
Was Flörsheims neuer Bürgermeister von seinem Vorgänger erbt

Im Frühjahr 2020

Steinbach übernimmt Container von Kirche für die künftige städtische Kita
Steinbach übernimmt Container von Kirche für die künftige städtische Kita

Bevölkerungswachstum

Kelsterbach wächst rasant

Die Bevölkerung in der Rhein-Main-Region wächst. Das hat in Kelsterbach auch Auswirkungen, etwa bei der Kinderbetreuung und den Schulen, aber auch …
Kelsterbach wächst rasant

150. Hochzeitstag mit Adam Opel

Sophie Opel: Vom Zimmermädchen zur Unternehmerin
Kaum jemand kennt Sophie Marie Scheller, vielen ist aber der Name Sophie Opel ein Begriff. Jetzt jährt sich ihr 150. Hochzeitstag mit Adam Opel. Der …
Sophie Opel: Vom Zimmermädchen zur Unternehmerin

Busverkehr

Im Bus vorn einsteigen: Hofheimer Fahrgäste von neuer Regelung genervt 

Das war jahrelang geübte Praxis zwischen Main und Taunus: Wer mit dem Bus fahren wollte und eine gültige Fahrkarte hatte, stieg tagsüber an der …
Im Bus vorn einsteigen: Hofheimer Fahrgäste von neuer Regelung genervt 

Zu sehr aufgeräumt?

Ärger um die verschwundene Würgeser Totholz-Hecke

Für manche ist es „nur ein Haufen Holz“, für die anderen eine Arbeit für den Naturschutz, die nötig ist. Fest steht: Die Würgeser Totholz-Hecke am …
Ärger um die verschwundene Würgeser Totholz-Hecke

Ein Aufkleber, der Leben rettet

Kreis-Feuerwehr wirbt für den "Kinderfinder", der den Brandbekämpfern im Einsatz wichtige Tipps gibt

Manchmal sind es ganz kleine Dinge, die eine große Hilfe sein können. Der „Kinderfinder“ ist so ein Ding: Das Schild markiert nicht nur den Eingang …
Kreis-Feuerwehr wirbt für den "Kinderfinder", der den Brandbekämpfern im Einsatz wichtige Tipps gibt

Informationsveranstaltung in Dauborn

Nina Fiedler von Naturstrom AG: „Wir wollen 100 Prozent erneuerbare Energien“

Nina Fiedler von Naturstrom AG: „Wir wollen 100 Prozent erneuerbare Energien“

Städtischer Haushalt

Sieben Millionen mehr in Eschborns Stadtkasse

Wenn man spart, obwohl man es nicht muss, kann das dazu führen, dass der Kämmerer plötzlich sieben Millionen Euro mehr in der Kasse hat. Zumindest in …
Sieben Millionen mehr in Eschborns Stadtkasse

Städtischer Haushalt

Langen spart auf Kosten seiner Bürger

Die Stadt will (und muss) im kommenden Jahr erstmals seit Längerem wieder einen ausgeglichenen Haushalt haben. Das ist nicht so ganz einfach – …
Langen spart auf Kosten seiner Bürger

Feuerwehr

Feuerwehr in Mörfelden-Walldorf diskutiert: Wie geht es weiter mit den Gerätehäusern?

Die Wehrführer der Einsatzabteilungen in Mörfelden und Walldorf befürworten die Beibehaltung von zwei Feuerwehrgerätehäusern. Doch gibt es auch Feuerwehrleute, die für einen zentralen Standort plädieren.
Feuerwehr in Mörfelden-Walldorf diskutiert: Wie geht es weiter mit den Gerätehäusern?

rheinmain_verliebt

Junge Rüsselsheimerinnen zeigen auf Instagram die Vorzüge der Region

Sechs Rüsselsheimerinnen geben auf ihrem Instagram-Kanal „rheinmain_verliebt“ Tipps für Ausflüge in der Region. Dabei setzen sie sich auf unkonventionelle Weise für mehr Heimatverbundenheit ein.
Junge Rüsselsheimerinnen zeigen auf Instagram die Vorzüge der Region

Verkehrssituation

Baufahrzeuge für Neubaugebiet in Stierstadt nerven Anwohner

Die Verkehrssituation in Stierstadt ist ohnehin angespannt und ständiges Diskussionsthema im Ortsbeirat. Durch den Verkehr zum Neubaugebiet Borngrund hat sich die Situation aus Sicht von Anwohnern verschärft – für sie selbst und für Schüler.
Baufahrzeuge für Neubaugebiet in Stierstadt nerven Anwohner

Tag der Artenvielfalt

Insektensterben und Rückgang der Vogelpopulationen: Die Botschaften sind alarmierend
Insektensterben und Rückgang der Vogelpopulationen: Die Botschaften sind alarmierend

100 neue Bäume

Pflanzaktion der Dreieicher Bienenzüchter in Neu-Isenburg und Langen

Der Bienenzuchtverein Dreieich setzt ein grünes Signal für mehr Artenvielfalt in den Wäldern und pflanzt im Heegwald und in der Langener Koberstadt in Kooperation mit Hessen-Forst insgesamt 100 junge Esskastanien. Bienen mögen den „Baum des Jahres“ – und auch die geänderten Klimabedingungen spielen bei der Auswahl eine Rolle.
Pflanzaktion der Dreieicher Bienenzüchter in Neu-Isenburg und Langen

Stadtkirche

Erster Blick auf die Renovierungsarbeiten am Glockenturm in der Innenstadt

Das Wetter spielte mit: Die Renovierung des Turms der Stadtkirche geht schneller voran als gedacht. Erste Ergebnisse kann man schon sehen.
Erster Blick auf die Renovierungsarbeiten am Glockenturm in der Innenstadt

Neue Mieter kommen 2019

Wohnhaus ist bald bezugsfertig: Kosten für das Bauprojekt betragen 1,9 Millionen Euro

Das städtische Bauprojekt in der Straße „Am Schlichter“ in Mörfelden geht voran. Aktuell wurde der Auftrag für die Außenanlagen vergeben.
Wohnhaus ist bald bezugsfertig: Kosten für das Bauprojekt betragen 1,9 Millionen Euro