Sabine Watzke ist die neue Sozialdienstleiterin im Alten- und Pflegeheim

Sabine Watzke ist die neue Sozialdienstleiterin im Alten- und Pflegeheim

Widerstrebt die fortwährende Büroarbeit dem eigenen Naturell, sind Konsequenzen ratsam. Wie bei Sabine Watzke. Für sie ist menschliche Nähe viel …
Sabine Watzke ist die neue Sozialdienstleiterin im Alten- und Pflegeheim
In diesem Winter wird es keine Schlittschuhläufer auf dem Rosenauplatz geben

Schlittschuhbahn

In diesem Winter wird es keine Schlittschuhläufer auf dem Rosenauplatz geben
In diesem Winter wird es keine Schlittschuhläufer auf dem Rosenauplatz geben
Inhaberin Anja Stosius verabschiedet sich von ihren langjährigen Kunden

Geschäftsaufgabe

Inhaberin Anja Stosius verabschiedet sich von ihren langjährigen Kunden
Inhaberin Anja Stosius verabschiedet sich von ihren langjährigen Kunden

Weihnachtszeit

Stadt setzt auf den Dreiklang Weihnachtsmarkt, Eiswinter und Mayrhofen-Stadl
Stadt setzt auf den Dreiklang Weihnachtsmarkt, Eiswinter und Mayrhofen-Stadl

Wohngebiet

Hier entsteht Platz für 3300 Einwohner
Hier entsteht Platz für 3300 Einwohner

Lkw-Stellflächen

An der A 3 fehlen Lkw-Parkplätze - doch (fast) niemand will Autobahnraststätten
An der A 3 fehlen Lkw-Parkplätze - doch (fast) niemand will Autobahnraststätten

Castingshow

Der Student Cem Kücük begeistert bei "The Voice of Germany"
Der Student Cem Kücük begeistert bei "The Voice of Germany"

Doppelhaushalt

Gemeinde baut Schulden ab

Seinen Entwurf für den Doppelhaushalt 2019/20 hat Bürgermeister Bernd Hartmann (parteilos) in der jüngsten Gemeindevertretersitzung Donnerstagabend …
Gemeinde baut Schulden ab

Markus Töpfer

Deponie-Geschäftsführer muss nach Finanzfiasko seinen Hut nehmen
Markus Töpfer ist als Geschäftsführer der Rhein-Main Deponie GmbH (RMD), der Main-Taunus-Recycling GmbH (MTR) und der Rhein-Main Deponienachsorge …
Deponie-Geschäftsführer muss nach Finanzfiasko seinen Hut nehmen

Busfahrer-Azubi

Björn Meurer macht als erster Azubi im Kreis eine Ausbildung als Busfahrer

Welcher Bub träumt nicht davon, Pilot zu werden oder Lokomotivführer oder Busfahrer? Björn Meurer träumt nicht davon, er macht’s einfach. Der junge …
Björn Meurer macht als erster Azubi im Kreis eine Ausbildung als Busfahrer

Parkour-Anlage

Traum vom Hindernislauf im Freien

Der vom Dreieicher Jugendparlament initiierte Parkour-Park wurde im Bürgermeisterwahlkampf zu einem kleinen Politikum. Nun hoffen die Organisatoren …
Traum vom Hindernislauf im Freien

Nele Neuhaus

Der Fall Manfred Seel hat Nele Neuhaus zu ihrem neuen Taunuskrimi inspiriert

„Muttertag“ heißt der neue Roman von Nele Neuhaus. Inspirieren ließ sich die Bestsellerautorin vom aufsehenerregenden Fall des Schwalbacher …
Der Fall Manfred Seel hat Nele Neuhaus zu ihrem neuen Taunuskrimi inspiriert

Sternenmarkt

Eiszauber und Sternenmarkt: Schlittschuhlaufen und Schlemmen in vorweihnachtlichem Ambiente

Eiszauber und Sternenmarkt: Schlittschuhlaufen und Schlemmen in vorweihnachtlichem Ambiente

Wald

Waldbericht vorgestellt: Wegen des Klimawandels werden kaum noch Fichten gepflanzt

Die Stadt Hofheim muss ihren Wald im nächsten Jahr mit rund 100 000 Euro bezuschussen. Dabei lässt sich das in der Kreisstadt wachsende Holz derzeit …
Waldbericht vorgestellt: Wegen des Klimawandels werden kaum noch Fichten gepflanzt

Big Brother in Rüsselsheim

Soll die Videoüberwachung in der Stadt kommen?

Soll die Videoüberwachung in Rüsselsheim eingeführt werden? Darüber diskutieren derzeit die Gemeindevertreter im Rathaus. Aber ist die Kriminalität …
Soll die Videoüberwachung in der Stadt kommen?

Hessenwahl

Wahlhelfer in Limburg-Weilburg haben exakt gezählt 

Respekt an die Wahlhelfer im Landkreis Limburg-Weilburg. Das endgültige Auszähl-Ergebnis weicht vom vorläufigen um keine einzige Stimme ab. 
Wahlhelfer in Limburg-Weilburg haben exakt gezählt 

Kritik an der Lokalpolitik

Die Bürgerversammlung und die lange Beschwerdeliste der Treburer Bürger 

Die Bürger sind nicht zufrieden mit der Politik im Rathaus. Bei politischen Stammtischen und in Vereinen sind immer wieder Themen wie der Verkauf des Eigenheims, die Sanierung der Spielplätze, der Bau des Logistikzentrums bei Geinsheim und die zunehmende Verkehrsbelastung innerorts im Gespräch.
Die Bürgerversammlung und die lange Beschwerdeliste der Treburer Bürger 

Neuer Einkaufmarkt

Ein Supermarkt fürs Birkengewann in Neu-Isenburg

Im Bauausschuss kamen die Pläne gut an: Ein Vertreter von Lidl erläuterte den Parlamentariern das Konzept des Discounters für den Bau eines Lebensmittelmarktes im Birkengewann. Seit mehr als zehn Jahren ist dieses Projekt Thema in der Stadt; nun hat die Politik den Weg geebnet für eine baldige Umsetzung. Nicht nur eine Immobilie mit 1424 Quadratmetern Verkaufsfläche zur Nahversorgung des Neubaugebiets soll entstehen, sondern auch eine weitere Spur für die Sankt-Florian-Straße.
Ein Supermarkt fürs Birkengewann in Neu-Isenburg

Verkehr

Die B 49 ist im Kreis Limburg-Weilburg nun durchgängig ausgebaut
Die B 49 ist im Kreis Limburg-Weilburg nun durchgängig ausgebaut

Fall Mathias Geiger

Prozess gegen Eschborns Bürgermeister in der letzten Phase: Ein Überblick

Mit einem königlich-bayerischen Amtsgericht hat Gerichtssaal 10 im ersten Stock des Frankfurter Landgerichts wenig gemein. Der Fall, der dort heute (9.30 Uhr) wieder verhandelt wird, interessiert indes viele Menschen. Schon lange vor den Verhandlungsterminen warten sie auf dem Gang, damit sie später noch einen Zuschauerplatz bekommen – und wer den Prozess als Unbeteiligter verfolgt, fühlt sich, zumindest was die humoristischen Einlagen betrifft, dann doch wieder ans im Fernsehen immer wieder gezeigte „königlich-bayerische Amtsgericht“ erinnert.
Prozess gegen Eschborns Bürgermeister in der letzten Phase: Ein Überblick

Volkstrauertag

Der Volkstrauertag hat für junge Menschen kaum noch eine Bedeutung

Der Volkstrauertag ist inzwischen ein fester Termin in den Kommunen. Seinen Sinn zu hinterfragen und an die eigentliche Bedeutung zu erinnern, ist wichtig – denn für viele Menschen der jungen Generation ist er genau das Gegenteil: unwichtig.
Der Volkstrauertag hat für junge Menschen kaum noch eine Bedeutung

Schwarzbach

Die Schwarzbach in Alt-Nauheim ist keine Gefahr

Ist der Schwarzbach zu flach? Droht Alt-Nauheim überschwemmt zu werden? Zu den noch offenen Fragen melden sich Anwohner zu Wort – mit einer eindeutigen Botschaft.
Die Schwarzbach in Alt-Nauheim ist keine Gefahr