+
Drei Führerscheine verschiedener Generationen.

Abgelaufenes Dokument

90-Jähriger seit elf Jahren ohne Führerschein unterwegs

Seit elf Jahren fährt ein inzwischen 90-Jähriger aus Mittelhessen mit einem abgelaufenen Führerschein durch die Gegend. Doch Anfang dieser Woche fiel er bei einer Verkehrskontrolle in Ehringshausen

Seit elf Jahren fährt ein inzwischen 90-Jähriger aus Mittelhessen mit einem abgelaufenen Führerschein durch die Gegend. Doch Anfang dieser Woche fiel er bei einer Verkehrskontrolle in Ehringshausen (Lahn-Dill-Kreis) auf, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der 90-Jährige umfuhr laut Polizei die Kontrollstelle und reagierte nicht auf die Anhaltezeichen der Beamten. Stattdessen fuhr er weiter, grüßte freundlich Passanten und hielt schließlich an seinem Haus an. Dort kontrollierten die Beamten den Mann. Der ältere Herr gab an, das Polizeiauto nicht bemerkt zu haben und zeigte den Beamten seinen Führerschein. Eine genaue Überprüfung ergab, dass dem Mann bereits 2007 die Fahrerlaubnis entzogen worden war. Laut Polizei erwartet ihn nun ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Führerschein.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare