+
Die neue Doyenne Alla Polyova und Protokollchef Dieter Beine

Alla Polyova ist die neue Doyenne

  • schließen

Das Konsularische Corps hat eine neue Doyenne: die ukrainische Generalkonsulin Alla

Das Konsularische Corps hat eine neue Doyenne: die ukrainische Generalkonsulin Alla Polyova . Das gab Dieter Beine , Protokollchef des Landes Hessen, beim Herbsttreffen der Diplomaten im Historischen Museum bekannt.

Der bisherige Doyen, Manuel Adao Domingos , der Generalkonsul der Republik Angola, der sein Amt im September des vergangenen Jahres antrat, musste seinen Posten räumen. Grund soll gewesen sein, dass die Republik Angola alle Generalkonsulate schloss und in Deutschland nur noch die Botschaft in Berlin betreibt. Domingos war damals der Nachfolger von Aleksandra Djordjevic, Generalkonsulin der Republik Serbien. Manuel Adao Domingos habe „überhaupt keine Zeit gehabt, sich zu verabschieden. Er war einfach weg“, berichtete Dieter Beine, der auch neue Honorar- und Generalkonsule an diesem Abend begrüßte. Unter ihnen Peter Pfragner , Honorarkonsul für Cabo Verde, und Khalid Bader Th Almutairi , Generalkonsul für Kuweit.

Nach 24 Jahren in Amt und Würden schied Werner Ulrich Giersch aus. Er war Honorarkonsul für Antigua und Barbuda. „Ich war gern Mitglied dieser konsularischen Familie. Und ich muss eines zugeben: Sie wird mir sehr fehlen“, sagte Giersch, der von Dieter Beine Höchster Porzellan als Geschenk entgegennahm.

Bürgermeister Uwe Becker (CDU) begrüßte die Diplomaten und nannte Beine „die gute Seele dieses Corps“. „Ja, es liegt mir sehr am Herzen“, sagte Beine, der seit 17 Jahren Protokollchef ist.

(es)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare