Ressortarchiv: Region

Bahnhof Limburg

Vier Menschen durch Reizgas verletzt

Ein betrunkener 50-Jähriger hat am Limburger Bahnhof Reizgas versprüht und vier Menschen leicht verletzt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte der Mann am Vortag niemanden direkt angegriffen.
Vier Menschen durch Reizgas verletzt
Festnahme nach Attacke auf zukünftige Flüchtlingsunterkunft
Limburg

Flüchtlinge in Beselich

Festnahme nach Attacke auf zukünftige Flüchtlingsunterkunft

Nach
Festnahme nach Attacke auf zukünftige Flüchtlingsunterkunft
Keine Fusion mit Tierheim Dreieich
Langen

Tierschutz im Landkreis Offenbach

Keine Fusion mit Tierheim Dreieich

Die Tierschutzvereine Langen/Egelsbach und Tierhilfe Aktiv lehnen eine Fusion mit dem Verein Tierheim Dreieich ab.
Keine Fusion mit Tierheim Dreieich

Bahnhof Limburg

Reisende durch Reizgas verletzt

Vier Reisende sind am Montagabend am Limburger Bahnhof durch Reizgas verletzt worden. Mehrere Rettungskräfte waren im Einsatz, um die Verletzten zu versorgen.
Reisende durch Reizgas verletzt

Überfall in Frankfurt

Bewaffneter Raubüberfall auf Discounter

Ein
Bewaffneter Raubüberfall auf Discounter

Flughafen Frankfurt

Asylbewerber mit Suizidversuch

Ein
Asylbewerber mit Suizidversuch

Feuerwehr im Dauereinsatz

Sturm im Taunus

Der
Sturm im Taunus

Brand in Burghaun

Stroh auf der Straße lässt Auto Feuer fangen

Ein
Stroh auf der Straße lässt Auto Feuer fangen

Turnverein Oberstedten

Hier ist der Platz für die Halle

Die Pläne für den Hallenneubau des Turnvereins Oberstedten (TVO) stehen. Jetzt machen allerdings das Geländeprofil und die Vorgaben in Sachen Entwässerung Probleme.
Hier ist der Platz für die Halle
Die Helfer des Osterhasen
Hochtaunus

Kreativmarkt in Ober-Erlenbach

Die Helfer des Osterhasen

Wenn der Osterhase auf dem Markt der IGO keine Geschenke gefunden hat, hatte er wohl zu wenig Möhren gegessen oder Tomaten auf den Augen. Die Auswahl an kreativen Handarbeiten war jedenfalls riesig.
Die Helfer des Osterhasen
Breitere Parkplätze in der Schulstraße
Main-Taunus

Schulstraße in Neuenhain

Breitere Parkplätze in der Schulstraße

In der Schulstraße in Neuenhain herrscht seit gestern reges Treiben. Ein Bagger und ein Kipper stehen bereit. Der Boden der ehemaligen Parkplätze wird aufgerissen, die Arbeiter schaufeln fleißig,
Breitere Parkplätze in der Schulstraße
Kritische Töne
Flörsheim

Sängerbund Flörsheim

Kritische Töne

Die Mitglieder von vielen Gesangvereinen sind sich sicher, dass die besten Zeiten für den Chorgesang vorbei sind. Doch was kommt auf die Vereine zu, die nur wenige junge Mitglieder in ihren Reihen …
Kritische Töne

Telefonisch anmelden

Terminvereinbarungen und Anfragen zum Angebot sind bei Eva Zaher und Tim Bollinger unter der Telefonnummer (01 77) 3 17 01 23 möglich. Das Hamam befindet sich in der Feststraße 11.
Telefonisch anmelden

Constantin Strelow Castillo

Freude über die neue Aufgabe

Es gibt einen Nachfolger für Marita Scheer-Schneider: Constantin Strelow Castillo ist der neue Leiter des Fachbereichs Soziales und Bildung bei der Stadt Langen.
Freude über die neue Aufgabe
Ein Basar für die Tiere
Kelsterbach

Osterbasar des Tierschutzvereins

Ein Basar für die Tiere

Der Osterbasar des Tierschutzvereins zog viele Besucher an. Mit dem Erlös sollen unter anderem Volieren für Vögel und Eichhörnchen gekauft werden.
Ein Basar für die Tiere
Franz-Völker-Preisträger sang Opern- und Operetten-Arien
Neu-Isenburg

Franz Völker-Anny Schlemm-Gesellschaft

Franz-Völker-Preisträger sang Opern- und Operetten-Arien

Simon Schnorr begeisterte das Publikum mit Arien aus Operetten und Liedern namhafter Komponisten. Der Franz-Völker-Preisträger trat stimmlich gereift und souverän auf.
Franz-Völker-Preisträger sang Opern- und Operetten-Arien

Flüchtlings-Konferenz in Friedberg

Bis zu 2000 Flüchtlinge erwartet

Zahlreiche Forderungen hat die Wetterauer Flüchtlings-Konferenz in Friedberg erhoben. Bund und Länder stünden in der Pflicht, für die Aufgaben „entsprechende Mittel“ bereitzustellen, damit Kreise und …
Bis zu 2000 Flüchtlinge erwartet

Lesung von Michael Kleeberg

Eine Geburt hat alles verändert

Charlie ist der typische Jedermann. Der Held von Autor Michael Kleebergs Roman ist in zweiter Ehe verheiratet, hat zwei Kinder – und zu viele Erinnerungen.
Eine Geburt hat alles verändert
Vorfreude auf das Fest
Mörfelden-Walldorf

Die evangelische Gemeinde Walldorf

Vorfreude auf das Fest

Eierwärmer, Plüschküken und Ostereie: Beim Markt der evangelischen Kirchengemeinde gab es Selbstgemachtes für das Osterfest.
Vorfreude auf das Fest
Bahn schließt Fußgängerunterführung
Main-Taunus

Bahnhof Eddersheim

Bahn schließt Fußgängerunterführung

Wegen angeblich gravierender bautechnischer Mängel hat die Bahn in einer Nacht- und Nebelaktion die Fußgängerunterführung am Bahnhof dicht gemacht.
Bahn schließt Fußgängerunterführung
"Ich bringe Euch um!" ? Messerattacke auf dem Gerichtsflur
Weilburg

Amtsgericht Weilburg

"Ich bringe Euch um!"? Messerattacke auf dem Gerichtsflur

Ein 51 Jahre alter Bauarbeiter soll am 10. Oktober im Amtsgerichtsgebäude in Weilburg versucht haben, zwei Männer mit einem Messer zu töten. Mit der Drohung in türkischer Sprache, „Ich bringe Euch …
"Ich bringe Euch um!" ? Messerattacke auf dem Gerichtsflur

Klagemauer bietet Platz zum Trauern und Gedenken

Klagemauer bietet Platz zum Trauern und Gedenken

Oraniensteiner Konzert

Willemsen sorgte für tolle Premiere in Diez

Ein gelungenes Experiment, eine schöne Premiere, ein vergnüglicher Abend, an den man sich gerne erinnert: Roger Willemsen bei den Oraniensteiner Konzerten.
Willemsen sorgte für tolle Premiere in Diez

Hünfeldener Verein ?Einst und Jetzt?

Winterzauber ohne Anfang und Ende

„Wir besetzen mittlerweile viele Themenbereiche rund um die Geschichte des Fleckens Kirberg“, eröffnete Vorsitzender Andreas Walther die Mitgliederversammlung des Hünfeldener Vereins „Einst und …
Winterzauber ohne Anfang und Ende
Großes Interesse am Jugendtag
Limburg

Diözesane Jugendtag

Großes Interesse am Jugendtag

Ein besonderer Tag der Begegnung war der Diözesane Jugendtag für rund 640 Jugendliche aus dem ganzen Bistum. Sie trafen sich der Stadthalle.
Großes Interesse am Jugendtag