Ressortarchiv: Region

Unfall in Herbstein/Lauterbach

Tödlicher Verkehrsunfall im Vogelsbergkreis

Bei einem Unfall in der Nähe von Herbstein ist am Freitag ein 55-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Die Bundesstraße wurde für die Bergungsarbeiten gesperrt.
Tödlicher Verkehrsunfall im Vogelsbergkreis

Betrugsserie

Zehntausende Geschädigte: Betrugsanklage gegen vier Personen

Wegen Betruges von Zehntausenden oft älteren Menschen hat die Staatsanwaltschaft in Offenbach Anklage gegen vier Personen erhoben. Der Schaden betrage mehr als 830 000 Euro, hieß es in einer …
Zehntausende Geschädigte: Betrugsanklage gegen vier Personen

Verkehrsunfall bei Herbstein

Tödlicher Unfall: Fahrer stirbt bei Überholmanöver

Bei einem Überholmanöver in der Nähe von Herbstein (Vogelsbergkreis) ist ein Autofahrer am Freitag ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen habe er in einem Kurvenbereich auf der Bundesstraße …
Tödlicher Unfall: Fahrer stirbt bei Überholmanöver

Sexueller Übergriff in Wiesbaden

Sex-Verbrechen knapp vereitelt: Fahndung nach Tätern!

Es g
Sex-Verbrechen knapp vereitelt: Fahndung nach Tätern!

Einbruchsserie im Raum Fulda

Polizei fasst jugendliches Einbrecher-Trio

Im Zusammenhang mit einer Einbruchsserie im Raum Fulda hat die Polizei einen 19-Jährigen und zwei 16 Jahre alte Jugendliche festgenommen. Das Trio soll innerhalb von vier Tagen in Sportlerheime, …
Polizei fasst jugendliches Einbrecher-Trio

Unfall bei Korbach

Tödlicher Unfall: Auto krachte gegen Baum

Ein
Tödlicher Unfall: Auto krachte gegen Baum

Feuerwehr im Großeinsatz

Fachwerk in Flammen: Ein Todesopfer bei Brand in Alsfeld

Lichterloh in Flammen stand am frühen Freitagmorgen das Obergeschoss eines Fachwerkhauses in der historischen Altstadt von Alsfeld. Nach ersten Angaben gab es durch das Feuer in der Untergasse ein …
Fachwerk in Flammen: Ein Todesopfer bei Brand in Alsfeld

Unfall auf der A 67

Meterhohe Flammen: Tanklastzug brennt auf der Autobahn

Ein
Meterhohe Flammen: Tanklastzug brennt auf der Autobahn

Info: Ausschneiden und mitbringen

Das Freilichtmuseum Hessenpark macht allen Lesern der Taunus Zeitung in den Sommerferien ein besonderes Angebot. Wer diesen Text ausschneidet, mitbringt und an der Kasse vorlegt, erhält einen Rabatt.
Info: Ausschneiden und mitbringen

Partnerschaft mit Mishikish

Weltkirchliche Lebendigkeit

Wie katholischer Glaube die Welt zusammenhält, zeigen die vielen Partnerschaften, die Gemeinden im Bistum Limburg pflegen. Neu-Anspach ist mit Mishikishi in Sambia verschwistert. Ein Austausch, der …
Weltkirchliche Lebendigkeit

Zum Thema: Dieses Mal scheitern die Grünen im Parlament mit einem Antrag

Das war zu viel für Wolfgang Paris (CDU), den Vorsitzenden des Ausschusses für Bau und Verkehr. Wolfgang Schmitz hatte für die Grünen im Gemeindeparlament ein Verkehrskonzept beantragt und dabei
Zum Thema: Dieses Mal scheitern die Grünen im Parlament mit einem Antrag

Der Fluss fällt regelmäßig trocken

Kaum noch Leben in der Weil

Die Weil ist in ihrem Oberlauf trocken. Wieder mal. Erst ab Emmershausen fließt etwas Wasser in Richtung Lahn. Die Folge: Die Weil ist tot! Kann ein „Runder Tisch“ Abhilfe schaffen?
Kaum noch Leben in der Weil

HIntergrund: Ein Gegenkandidat

Einziger Gegenkandidat für Susanne Kassold (SPD) ist bisher Amtsinhaber Guido Rahn (CDU). Er entriss 2009 erstmals in Karbens Stadtgeschichte der SPD den Bürgermeisterposten: Gegen Jochen
HIntergrund: Ein Gegenkandidat

Diebstahl-Serie im Main-Kinzig-Kreis

Und der Besitzer merkt nichts

Eine Serie von Diebstählen hochwertiger Autos, meist der Marken BMW und Audi, sucht derzeit die südliche Wetterau und den Main-Kinzig-Kreis heim. Die Diebe bedienen sich dabei modernster Mittel der …
Und der Besitzer merkt nichts

Zur Person: Finnische Wurzeln

Kaarlo Friedrich ist als Sohn eines Deutschen und einer Finnin in deren Heimat Finnland in Mietoinin geboren und in Bad Vilbel zur Schule gegangen.
Zur Person: Finnische Wurzeln

Schau im Degenfeldschen Schloss

Museum gibt Karben ein Gesicht

Hier schlummert die Historie einer ganzen Stadt: Im Heimat- und Landwirtschaftsmuseum sind Erinnerungen an das Leben in Karben zusammengetragen. Dafür sind viele Helfer nötig – bis heute. Reinschauen …
Museum gibt Karben ein Gesicht

SC Dortelweil

Dortelweiler Kicker feiern spanisch

Ein Wiedersehen mit Spielern, die früher einmal beim SC Dortelweil (SCD) gespielt haben, konnten etwa 200 Zuschauer bei der Premiere des Altherren-Turniers
Dortelweiler Kicker feiern spanisch

VGO

VGO legt Berufung ein

Gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Gießen zur Beurteilung des Schulweges von Melbach zur Singbergschule in Wölfersheim hat die Verkehrsgesellschaft Oberhessen (VGO) Antrag auf Berufung gestellt.
VGO legt Berufung ein

SPD-Bürgermeisterkandidatin stellt Programm vor

Kassold will neutral regieren

Sie wolle „Karben weiterdenken“, sagt Susanne Kassold (53). Ihre Ideen für die Stadt stellt die SPD-Bürgermeisterkandidatin vor. Die Rechtspflegerin aus Frankfurt soll im März den Rathaus-Chefsessel …
Kassold will neutral regieren

Extra: Wetterauer gehen ab 2016 ans Glasfasernetz

Anfang 2016 beginnt die Verlegung von Glasfaserkabeln in den zwölf Wetterauer Mitgliedsgemeinden der Breitband-Infrastrukturgesellschaft Oberhessen (Bigo). Drei Jahre später sollen
Extra: Wetterauer gehen ab 2016 ans Glasfasernetz

Interview mit Kaarlo Friedrich

Vom Geschäftsmann zum Pfarrer

Der neue Pfarrer der evangelischen Sankt-Andreas-Kirchengemeinde in Büdesheim, Kaarlo Friedrich, war früher ein erfolgreicher Geschäftsmann. Dann entschied er sich für ein Theologiestudium. Im Mai …
Vom Geschäftsmann zum Pfarrer

Lesungen im Freibad

Abtauchen in die Bücherwelten

Ein sommerliches Vergnügen bietet die Stadtbibliothek an: Lesungen für Kinder und Jugendliche im Freibad. Das Angebot soll mittwochs in den Sommerferien Drei- bis Zehnjährige neugierig machen.
Abtauchen in die Bücherwelten

Storchenwiese in Gronau

Jungstörche getauft und beringt

Seit dem Jahr 2000 bewohnt die Storchendame Frieda ihren Horst auf der Gronauer Storchenwiese. Seit 2006 ist ihr Partner Fritz III. bei ihr. Auch in diesem Jahr hat das Storchenpaar Nachwuchs. Der …
Jungstörche getauft und beringt

Kommentar: Ohne neues Konzept geht es nicht

Man muss kein Prophet sein, um zu erkennen, dass der Verkehr eines der zentralen Themen für den anstehenden Kommunalwahlkampf im Apfeldorf sein wird.
Kommentar: Ohne neues Konzept geht es nicht

„Partyszene“ rund ums Bürgerhaus macht sich rar

Es ist ruhiger geworden

Das Alkoholverbot rund um das Bürgerhaus zeigt Wirkung. Die Ordnungsbehörden, Hausmeister Pippinger und die Senioren stellen fest, dass vieles besser geworden ist.
Es ist ruhiger geworden