Ressortarchiv: Region

Unfall auf A44

Fußgänger auf Autobahn umgefahren und von Laster überrollt

Auf einer Autobahn bei Kassel ist ein Fußgänger gestorben. Der Mann war in der Nacht zum Donnerstag auf der A44 kurz vor der Ausfahrt Breuna auf dem Standstreifen unterwegs.
Fußgänger auf Autobahn umgefahren und von Laster überrollt

Randale

Attacke mit Christbaumkugeln

Juge
Attacke mit Christbaumkugeln

Einsatz im Drogenmilieu

Polizei stürmt Dealer-Wohnung in Wiesbaden

Mit Spezialeinsatzkräften hat die Polizei in Wiesbaden die Wohnung eines mutmaßlichen Drogenhändlers ausgehoben. Der Mann wurde vorübergehend festgenommen, war am Donnerstag aber wieder auf freiem …
Polizei stürmt Dealer-Wohnung in Wiesbaden

Schwerer Unfall

Pkw fährt in Stauende: Drei Schwerverletzte auf A7

Bei einem Folgeunfall auf der Autobahn 7 bei Bad Hersfeld sind am Mittwoch drei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 76-Jähriger am Stauende in ein Fahrzeug gefahren und
Pkw fährt in Stauende: Drei Schwerverletzte auf A7

Bluttat in Gelnhausen

Mann mit Messer getötet - Frau legt Geständnis ab

Nach dem gewaltsamen Tod eines 45 Jahre alten Mannes in Gelnhausen hat die 52 Jahre alte Lebensgefährtin die Bluttat gestanden. Hintergrund sind nach ersten Erkenntnissen psychische Probleme der …
Mann mit Messer getötet - Frau legt Geständnis ab

Wettbewerb für Azubis und Schüler

Engagement gegen Hetze

Rechtes Gedankengut und Hetze hat in Betrieben nichts verloren – davon ist die IG Bau überzeugt. Bei einem Wettbewerb können Azubis und Berufsschüler ihr Engagement unter Beweis stellen.
Engagement gegen Hetze

Hilfsvereins für die flauschigen Vierbeiner

Ein großes Herz für Frettchen

Sie springen durch die Wohnung, raufen sich und kommen auch kuscheln: die fünf Frettchen von Julia Stege aus Nauheim.
Ein großes Herz für Frettchen

Rüsselsheimer Gastronom

Vom Flughafen an den Herd

Der Wahl-Rüsselsheimer Pedro Sánchez bereichert im Casa Pedro die kulinarische Vielfalt der Stadt.
Vom Flughafen an den Herd

Sport-Schützengesellschaft Tell

Die Waffen ruhen nicht

Bei der Sport-Schützengesellschaft ruhen die Waffen auch zwischen den Jahren nicht. An den Schießständen wurde der beste Winchester- und der beste Vorderlader-Kurzwaffenschütze gesucht.
Die Waffen ruhen nicht

Jahresabschluss des Kino- und Kulturvereins

Ausnahmsweise bleibt die Leinwand weiß

Zum Jahresabschluss ist der Kino- und Kulturverein grundsätzlich zufrieden. Im kommenden Jahr wartet der Verein mit einigen Neuerungen auf.
Ausnahmsweise bleibt die Leinwand weiß

„Achterbahn TV – Kulturtalk für alle“

Kulturtalk für alle bei der Achterbahn

Neue Folgen von „Achterbahn TV“ werden aufgezeichnet. Wer wollte, konnte sogar live im Studio dabei sein.
Kulturtalk für alle bei der Achterbahn

Interkommunale Kooperation

„Drei gewinnt“ wird ausgeweitet

Rüsselsheim und Raunheim und Kelsterbach gehen aufeinander zu. Die interkommunale Zusammenarbeit der Kommunen wird weiter vorangetrieben.
„Drei gewinnt“ wird ausgeweitet

Interview mit Heike Blaum

„Das sind Investitionen in die Zukunft“

Stadtverordnetenvorsteherin Heike Blaum (SPD) blickt für das ECHO aus Sicht des Parlaments auf das politische Jahr zurück.
„Das sind Investitionen in die Zukunft“

Neubau Lachbad

Nostalgie am Beckenrand

Elemente des alten Hallenbads an der Lache sollen sich auch im geplanten Neubau wiederfinden. Für den Beginnen in wenigen Wochen die ersten Arbeiten.
Nostalgie am Beckenrand

Wanderer vom SKV

„Gut Fuß“ unterwegs

Nauheim. Auch wenn der Nachwuchs ausbleiben mag, die Wanderer vom SKV lassen sich die Lust am Wandern nicht verderben.
„Gut Fuß“ unterwegs

Lizenz zum Farbspektakel

„Ein Feuerwerk wird komponiert“

An Silvester lässt es auch Berufsfeuerwerker Walter Heim krachen. Der Enthusiast nutzt den Jahreswechsel, um neue Produkte auszuprobieren.
„Ein Feuerwerk wird komponiert“

Stadt reagiert auf Flüchtlingszustrom

Die wohl größte Herausforderung

Die Flüchtlingsströme, die Deutschland erreichen, gehören im Jahr 2015 auch in Rüsselsheim zu den größten Herausforderungen, die die Stadt zu meistern hat.
Die wohl größte Herausforderung

Umgestaltung weckt Widerstand

Unterschriften für vier Bäume

Die geplante Fällung von vier Bäumen hat in der zweiten Jahreshälfte eine Bürgerinitiative auf den Plan gerufen. Am Ende revidieren die Stadtverordneten ihre Entscheidung.
Unterschriften für vier Bäume

KURZ GEMELDET

Erster Bürgerentscheid in der Stadt-Geschichte Rüsselsheim. Im März scheitert
KURZ GEMELDET

KURZ GEMELDET

Ämter haben zu Trebur. Das Standes- und das Friedhofsamt haben am Donnerstag, 7.
KURZ GEMELDET

KURZ GEMELDET

Neujahrswanderung Nauheim. Am Sonntag, 3. Januar, um 13.30 Uhr, lädt die CDU zur Neujahrswanderung ein.
KURZ GEMELDET

Zeit und Geld für neue Schule sind knapp

Die Sophie-Opel-Schule ist noch nicht gestartet, da warten schon die ersten Probleme. Der Zeitplan bis zum Schulstart wird knapp, und das Vorhaben wird zudem wohl teurer als erhofft.
Zeit und Geld für neue Schule sind knapp

Zwei Tanzworkshops

Trebur. Die Tanzsportabteilung (TSA) des Turnvereins (TV) Trebur bietet ab Januar gleich zwei Anfängerworkshops an: einen Anfängerworkshop für „Standard und Latein“-Tänze
Zwei Tanzworkshops

Angebote des Kinderschutzbunds

Rüsselsheim. Die meisten Angebote und Kurse des Kinderschutzbunds in Rüsselsheim, die im Stadtteiltreff Dicker Busch, Evreuxring 14a, angeboten
Angebote des Kinderschutzbunds

AUS DEM POLIZEIBERICHT

Einbrecher bekommen die Tür nicht auf Trebur. Nichts zu holen gab es für Langfinger, die am frühen Mittwochmorgen
AUS DEM POLIZEIBERICHT