Ressortarchiv: Region

Schlägerei in der Kneipe

Ein 40 Jahre alter und ein 50 Jahre alter Mann gerieten am frühen Sonntagmorgen gegen 1 Uhr in einer Gaststätte in der Audenstraße in Streit.Das folgende Tatgeschehen wird von beiden Parteien
Schlägerei in der Kneipe

Ginsheim gewinnt zwar nicht den Test, aber an Erkenntnis

Ginsheim. Beim VfB Ginsheim hapert es noch mit dem Toreschießen. Und die Zweitbesetzung kann die erste Elf nicht ersetzen.
Ginsheim gewinnt zwar nicht den Test, aber an Erkenntnis

7800 Euro für heimische Vereine

In Anerkennung für die vielfältigen Leistungen von Menschen aus der Region werden auch in diesem Jahr Spenden aus dem PS-Los-Fördertopf der Nassauischen Sparkasse an 26 gemeinnützige Einrichtungen …
7800 Euro für heimische Vereine
Die Hela stößt ins Horn
Main-Taunus

Die Hela stößt ins Horn

Zum ersten Mal präsentierte sich die Helene-Lange-Schule mit einem arbeitnehmerfreundlichen Tag der offenen Tür am Samstag interessierten Eltern und Schülern.
Die Hela stößt ins Horn

Filme, Fußball, Freitagsjazz – das ist im Jugendtreff los

Der Jugendtreff „portstrasse“, Hohemarkstraße 18, hat sein Programm für Februar vorgelegt. In der „bluebox“, dem Kino, heißt es dienstags um 21 Uhr „Film ab“. Für morgen ist ein Seelenkino …
Filme, Fußball, Freitagsjazz – das ist im Jugendtreff los

Lachen, zittern, Daumen drücken!

Heute Abend wird es spannend! Wie wird die Jury – bestehend aus Antonia aus Tirol, Comedian Johannes Scherer und Choreograph Marko Schöffl – die Beiträge des Kappenklubs Kronberg bei der Sendung
Lachen, zittern, Daumen drücken!
CDU schimpft auf FWG und sieht sich für die Wahl gut aufgestellt
Hochtaunus

CDU schimpft auf FWG und sieht sich für die Wahl gut aufgestellt

Hochkarätige Gäste sind beim Neujahrsempfang der CDU keine Seltenheit. So auch gestern, als der hessische Kultusminister Professor Alexander Lorz (CDU) zu Themen der schwarz-grünen Landespolitik …
CDU schimpft auf FWG und sieht sich für die Wahl gut aufgestellt

Ehrungen

An SPD-Chefin Dr. Ilja-Kristin Seewald war es, im Rahmen des Neujahrsempfangs verdiente Genossen für deren Treue zur Partei zu belohnen.
Ehrungen

Kolpingfamilie hat 2016 vieles vor

Mit einer visuellen Reise durch das vergangene Jahr begann der Neujahrsempfang der Königsteiner Kolpingfamilie. Aber auch einen Blick auf die geplanten Ausflüge und Aktivitäten gab Vorsitzender …
Kolpingfamilie hat 2016 vieles vor

Discofox lernen

Der Tanzclub TC Varia Schwarz Gold bietet Workshops für Discofox an. Am Samstag, 6. Februar, geht es für Einsteiger und Fortgeschrittene im Forum Friedrichsdorf, Dreieichstraße 22, um 14 Uhr
Discofox lernen

Raubüberfall auf Tankstelle

Die Tankstelle in der Rossertstraße in Kelsterbach wurde am späten Freitagabend überfallen. Gegen 22.10 Uhr überraschte ein maskierter Täter den 27-jährigen Kassierer, als der gerade die
Raubüberfall auf Tankstelle

Streit endete mit Schnittverletzung

Bei einer Feier mit 400 überwiegend somalischen Gästen in der Odenwaldstraße in Groß-Gerau, kam es in der Nacht zum Sonntag gegen 0.15 Uhr zu einem Streit zwischen zwei 27-jährigen
Streit endete mit Schnittverletzung

Grundlagenkurs Microsoft Word

Der Stenografenverein Langen und die Volkshochschule (VHS) bieten einen Grundlagenkurs in der Textverarbeitungssoftware Microsoft Word 2010 im Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße
Grundlagenkurs Microsoft Word

Im Reich der lebenden Schatten

Das amerikanische Ensemble „Catapult Entertainment“ kommt am Mittwoch, 2. März, ins Rüsselsheimer Theater und präsentiert live die faszinierende Reise in das Reich der lebenden Schatten.
Im Reich der lebenden Schatten

Vorname ersetzt den ewigen Gatten

Das für morgen Dienstag, vorgesehene Theaterstück „Der ewige Gatte“ fällt wegen der Erkrankung des Hauptdarstellers Ernst Konarek aus. Alternativ wird die Komödie „Der Vorname“ gezeigt.
Vorname ersetzt den ewigen Gatten

Unfallflucht an der Festung

Eine Unfallflucht hat sich am Freitag, 18 Uhr, auf dem Parkplatz an der Festung in Rüsselsheim ereignet. Dort wurde ein blauer Opel Insignia von einem anderen Wagen beim Ausparken am hinteren
Unfallflucht an der Festung

99 Menschen gerettet

Stadtbrandinspektor Frank Stöcker legte in der Hauptversammlung den Jahresbericht vor. Er ist so vielfältig wie die Art der Einsätze.
99 Menschen gerettet

Ausländerbehörde hat geöffnet

Die Ausländerbehörde des Kreises Offenbach hat von heute, Montag, an mit Einschränkungen wieder geöffnet. Wie die Behörde mitteilt, können alle, die Termine wegen der Erteilung eines elektronischen
Ausländerbehörde hat geöffnet