Ressortarchiv: Region

FFH-Aktion „Hör Dein Selfie“

Sengül Wegerich gewinnt 5000 Euro mit ihrem Selfie

„Das ist ja unglaublich! Vielen, vielen Dank!“ So freute sich Altenpflegerin Sengül Wegerich (37) aus Weilburg-Hirschhausen im Programm von Hit Radio FFH: Sie hat 5000 Euro mit ihrem Foto bei der
Sengül Wegerich gewinnt 5000 Euro mit ihrem Selfie
Interview: DRK sucht Rettungshelfer
Limburg

DRK-Kreisverband Limburg zieht Bilanz

Interview: DRK sucht Rettungshelfer

Führungswechsel beim DRK-Kreisverband Limburg: Nach mehr als zehn Jahren verlässt Geschäftsführer Ulrich Schreiner den Verband zum Jahresende. In seine Fußstapfen tritt Roland Jäger vom …
Interview: DRK sucht Rettungshelfer
Nele Neuhaus: „Der Film ist klasse geraten“
Sulzbach

Preview von „Die Lebenden und die Toten“

Nele Neuhaus: „Der Film ist klasse geraten“

Die Autorin war mit Schauspielern zur Preview von „Die Lebenden und die Toten“ gekommen. Das Filmteam bedankte sich derweil bei den Bürgern im Taunus.
Nele Neuhaus: „Der Film ist klasse geraten“

25 Jahren Dreieicher Frauenbüro

Interview mit Karin Siegmann: „Ich musste mich durchbeißen“

Das Dreieicher Frauenbüro feiert am morgigen Donnerstag seinen 25. Geburtstag. Karin Siegmann ist mit der Einrichtung untrennbar verbunden. Sie hat ebenfalls am 1. Dezember 1991 in der Stadt am …
Interview mit Karin Siegmann: „Ich musste mich durchbeißen“
Essstörungen bei Heranwachsenden: Wenn die Seele hungert
Limburg

Süchtiges Hungern oder süchtiges Essen sind Alarmzeichen

Essstörungen bei Heranwachsenden: Wenn die Seele hungert

Haben Sie den Mut, Kinder und Jugendliche anzusprechen, wenn Sie Anzeichen auf ein gestörtes Essverhalten entdecken, riet Jutta Kolletzki auf einem Informationsabend für Eltern, Betreuer und …
Essstörungen bei Heranwachsenden: Wenn die Seele hungert
„Horror-Clown“ in Rosbach erwischt
Rosbach

12-Jähriger erschreckt

„Horror-Clown“ in Rosbach erwischt

Kurz vor Halloween war es, als das Thema „Horror-Clowns“ in den Medien hochkochte. Viele fühlten sich durch die Berichterstattung offenbar erst ermuntert selbst zum Schrecken für andere zu werden.
„Horror-Clown“ in Rosbach erwischt
Eddersheim: Bohren auf alten Gräbern
Main-Taunus

Bürgerinitiative für Umweltschutz (BfU) wittert Gefahr für die Gesundheit

Eddersheim: Bohren auf alten Gräbern

Die geplante Bebauung des ehemaligen Kita-Geländes in der Ortsmitte ist manchen Bürgern ein Dorn im Auge. Sie verfolgen kritisch, was hier geschieht. Einige Behörden sind schon genervt.
Eddersheim: Bohren auf alten Gräbern

Info: Polizei und Kaserne

Die Freiherr-vom-Stein-Kaserne wurde 1960 auf dem Gelände des 1939 errichteten Kriegsgefangenen-Stammlagers erbaut.
Info: Polizei und Kaserne

Zurückhaltende Planung des Kreises bringt ein geringeres Defizit

Entlastung für Kommunen

Mehrere Faktoren sorgen dafür, dass das Defizit im Kreisetat geringer ausfällt als geplant. Allerdings muss der Kreis die Schulsanierung auf einen Schlag abschreiben.
Entlastung für Kommunen
Rüsselsheimer Innenstadt hofft auf Laufkundschaft
Rüsselsheim

Einzelhändler beklagen Umsatzeinbruch wegen Baustelle

Rüsselsheimer Innenstadt hofft auf Laufkundschaft

Rund sechs Monate war die Frankfurter Straße für den Verkehr gesperrt. Das bekamen vor allem die Einzelhändler zu spüren.
Rüsselsheimer Innenstadt hofft auf Laufkundschaft

Vortrag in der Usinger Hugenottenkirche

Der fast unbekannte Widerstand der Usinger gegen das Nazi-Regime

Es gab sie selbstverständlich auch im Usinger Land, die Nazis und auch die, die sich dagegen widersetzten. Dr. Horst Zimmermann referierte im Auftrag des Geschichtsvereins über dieses Thema in der …
Der fast unbekannte Widerstand der Usinger gegen das Nazi-Regime

Hintergrund: Wechselvolle Geschichte

Das Gebäude der heutigen Burg-Lichtspiele wurde 1899 als Kapelle der evangelischen Kirchengemeinde in Gustavsburg errichtet. Nach 17 Jahren der kirchlichen Nutzung folgte eine wechselvolle
Hintergrund: Wechselvolle Geschichte
Albträume der Opfer halten bis heute an: Das Vergangene vergeht nicht
Rüsselsheim

Film mit Holocaust-Überlebenden

Albträume der Opfer halten bis heute an: Das Vergangene vergeht nicht

Die PDS zeigt einen bewegenden Dokumentarfilm zum Schicksal jüdischer Holocaust- Überlebender: Gedreht wurde „Refuge“ in einem ganz besonderen Haus.
Albträume der Opfer halten bis heute an: Das Vergangene vergeht nicht
5. Platz in Indien
Schwalbach

Einstein-Schüler sind bestes deutsches Team

5. Platz in Indien

„The Mindfactory“ nennen sich Martin Vekony, David Frank und Daniel Neitzel. Bei der Roboter-Olympiade im indischen Delhi kam ihr Projekt sehr gut an.
5. Platz in Indien

Zum Thema: Wahl am 7. Mai

Alexander von Bischoffshausen soll am 20. Dezember als Kandidat nominiert werden. Bisher sind dem CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Oliver von Massow keine weiteren Bewerber aus den eigenen Reihen
Zum Thema: Wahl am 7. Mai
Diez: Kaserne wird Polizeischule
Diez

Restliche Flüchtlinge ziehen aus und 500 angehende Polizeibeamte ein

Diez: Kaserne wird Polizeischule

Die ehemalige Freiherr-vom-Stein-Kaserne in Diez wird Polizeischule: Ab September 2017 will die Bundespolizei dort 500 Polizisten ausbilden. Die Tage der „Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende“ …
Diez: Kaserne wird Polizeischule
Koalition will Bagger rollen lassen
Eschborn

Neues Rathausbündnis in Eschborn

Koalition will Bagger rollen lassen

Das neue Rathausbündnis will in erster Linie den Projektstau in der Stadt auflösen. Und folgt in der Personalpolitik dem Vorbild der Bundeskanzlerin...
Koalition will Bagger rollen lassen
Erna Schlutter zeigt Vilbels schöne Seiten
Bad Vilbel

Filmische Höhepunkte der Stadtgeschichte

Erna Schlutter zeigt Vilbels schöne Seiten

Erna Schlutter’s „Bad Vilbel Report 2016“ mit 26 herausragenden Ereignissen in der Stadt erscheint zum Weihnachtsmarkt. Die Filme sind wichtige Zeitdokumente, die in der Zukunft an Bedeutung gewinnen.
Erna Schlutter zeigt Vilbels schöne Seiten
Theaterspielen gegen Gewalt
Limburg-Weilburg

Projekt „Unity 2“ in Niederbrecher Schule

Theaterspielen gegen Gewalt

Für Hanna, Leoni und Tom war das eine ganz neue Erfahrung. Vier Grundschulklassen der Niederbrecher Schule im Emsbachtal nahmen an dem bundesweiten Projekt „Unity 2“ teil, bei dem sie mit dem
Theaterspielen gegen Gewalt

Ehrenamtler organisieren Basare und helfen, wo Hilfe nötig ist

Aktion "Bürger helfen Bürgern": Für jeden was dabei

Bücherfreunde kamen auf ihre Kosten, Kleidung gab es zu erwerben sowie Weihnachtsdekoration und Adventskränze, für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt beim großen Basar von „Bürger …
Aktion "Bürger helfen Bürgern": Für jeden was dabei
189 Kinder auf der Warteliste: Keiner wird ins kalte Wasser geworfen
Rüsselsheim

Schwimmschule in Raunheim

189 Kinder auf der Warteliste: Keiner wird ins kalte Wasser geworfen

Die Kapazitätsgrenze der Raunheimer SSV-Schwimmschule ist erreicht, die Warteliste ist lang. Denn Eltern liegt viel daran, dass ihre Kinder schwimmen können.
189 Kinder auf der Warteliste: Keiner wird ins kalte Wasser geworfen

Haupt- und Realschule arbeitet am Projekt kooperative Gesamtschul

EKS Oberursel hat eigene Oberstufenpläne

Keine Frage, die Schullandschaft in Oberursel ist in Bewegung. Nachdem bereits der Wunsch der Integrierten Gesamtschule Stierstadt (IGS) nach einer eigenen Oberstufe reichlich Diskussionsstoff …
EKS Oberursel hat eigene Oberstufenpläne

Zum Thema: Organisiertes Grauen

In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 brannten die Synagogen. Organisierte Schlägertrupps setzten jüdische Geschäfte und Gotteshäuser in Brand und hetzten jüdische Menschen durch die
Zum Thema: Organisiertes Grauen

Nicole Gannon rettet aussortierte Lebensmittel vor der Mülltonne

Zu schade zum Wegschmeißen

Riesige Mengen von Lebensmitteln landen in Deutschland jedes Jahr im Müll. Und das, obwohl sie eigentlich noch genießbar sind. Eine Mitarbeiterin der Volkshochschule rettet die Lebensmittel in ihrer …
Zu schade zum Wegschmeißen
Unzufriedenheit mit RMV-Plan: Garantiert zu spät
Usingen

Eltern von schulpflichtigen Kindern aus Wehrheim üben Kritik

Unzufriedenheit mit RMV-Plan: Garantiert zu spät

Der neue Bus-Fahrplan fürs Usinger Land wurde gerade vom RMV online gestellt. Natürlich interessieren sich Eltern vor allem dafür, ob und wie ihre Kinder ab Montag, 12. Dezember zur Schule kommen und …
Unzufriedenheit mit RMV-Plan: Garantiert zu spät