Ressortarchiv: Region

Attacke in Schwalbach

Mit Schlagstock gegen anderen Autofahrer

Mit einem Schlagstock und seinem eigenen Auto als Waffe hat ein Unbekannter versucht, einen anderen Wagen von der Straße zu drängen. Der Zwischenfall hat sich nach Angaben der Polizei am …
Mit Schlagstock gegen anderen Autofahrer

Unfall auf B 486

Verletzte bei Unfall auf Ortsumfahrung Offenthal

Bei
Verletzte bei Unfall auf Ortsumfahrung Offenthal

17-jähriger festgenommen

Farbschmierereien an Hauswand und Stromkästen

Am Sonntag (31.01.2016) beobachtete gegen 10:35 Uhr eine Zeugin Jugendliche, die im Ober-Ramstädter Ortsteil Modau, in der Odenwaldstraße, schwarze Farbe an eine Hauswand sprühten.
Farbschmierereien an Hauswand und Stromkästen

Rohrbruch setzt Hauptverkehrsstraße unter Wasser

Zu Wochenbeginn müssen sich Autofahrer in Wiesbaden auf Staus Richtung Innenstadt einstellen. Wegen eines Wasserrohrbruchs soll die vielbefahrende Verbindung entlang das Biebricher Rheinufers vorerst
Rohrbruch setzt Hauptverkehrsstraße unter Wasser

Brand in Hochheim

Feuer beschädigt historische Kirche: Brandstiftung?

Die katholische Kirche St. Peter und Paul in Hochheim ist bei einem Feuer beschädigt worden. Die Feuerwehr geht von Brandstiftung aus. Unbekannte hätten im Innern des denkmalgeschützten Gebäudes an
Feuer beschädigt historische Kirche: Brandstiftung?

Skiunfall in Ingolstadt

Snowboarder und Skifahrerin zusammengestoßen

Ein Snowboarder und eine Skifahrerin sind am Samstag im Skigebiet Spitzingsee zusammengestoßen. Dabei hat die 40-jährige Frau schwere Verletzungen erlitten, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.
Snowboarder und Skifahrerin zusammengestoßen

Vermutlich Brandstiftung

Pkw steht in Flammen

Am Samstagmorgen stand in der Jaspertstraße ein Pkw in Flammen.
Pkw steht in Flammen

Unfall auf der A661

Transporter stürzt Böschung hinab

Eine
Transporter stürzt Böschung hinab

Neonazi-Demo in Büdingen

Reportage:?Bunt statt braun!?

Am S
Reportage: ?Bunt statt braun!?

Unfall auf Landstraße

23-Jährige stirbt bei Autounfall nahe Fulda

Eine 23-jährige Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall nahe Hünfeld (Landkreis Fulda) ums Leben gekommen. Sie kam in der Nacht zum Sonntag aus zunächst unbekannten Gründen mit ihrem Wagen von einer
23-Jährige stirbt bei Autounfall nahe Fulda

Kollision auf A66 bei Wiesbaden

33-Jährige stirbt bei Unfall

Eine 33-jährige Frau ist bei einem Autounfall auf der Autobahn 66 bei Wiesbaden ums Leben gekommen. Sie saß als Beifahrerin in einem Wagen, der aus zunächst unbekannten Gründen am späten Samstagabend
33-Jährige stirbt bei Unfall

Straße gesperrt zwischen Frankfurt und Offenbach

Unfall mit mehreren Schwerverletzten

Es h
Unfall mit mehreren Schwerverletzten

Überfall in Obertshausen

Bewaffneter Räuber überfällt Geschäft

Ein bewaffneter Räuber hat am Samstag in Obertshausen (Landkreis Offenbach) ein Geschäft überfallen. Dabei bedrohte der maskierte Mann die 61 Jahre alte Verkäuferin und einen 54 Jahre alten Kunden mit
Bewaffneter Räuber überfällt Geschäft

10 000 Euro Schaden

88 Jahre alter Mann stirbt bei Wohnhausbrand in Nordhessen

Bei einem Brand in einem Wohnhaus im nordhessischen Diemelsee ist am Samstag ein 88 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Die Feuerwehr entdeckte den toten Besitzer des Hauses im Wohnzimmer, wie die …
88 Jahre alter Mann stirbt bei Wohnhausbrand in Nordhessen

Tausend Euro Beute

Tankstelle in Kelsterbach überfallen

Ein maskierter Räuber hat mit einem Messer bewaffnet eine Tankstelle in Kelsterbach (Kreis Groß-Gerau) überfallen und mehrere tausend Euro erbeutet.
Tankstelle in Kelsterbach überfallen

Bad Nauheimer Thermalbad

6100 wollen, dass Therme bleibt

Zwei Ordner mit insgesamt 6100 Unterschriften von Bürgern für die Sanierung des mittlerweile geschlossenen Bad Nauheimer Thermalbads hat die BI Therme am Park gesammelt. Sie wurden in der …
6100 wollen, dass Therme bleibt

Kommentar: Verlust der Verhältnismäßigkeit tritt Engagement der Helfer in den Schmutz

Jetzt gibt es auch in Bad Vilbel die platten Verunglimpfungen, wie wir sie bislang vor allem von der islamfeindlichen Pegida-Bewegung aus Dresden kannten: Mit kleinen, offenbar klammheimlich nachts
Kommentar: Verlust der Verhältnismäßigkeit tritt Engagement der Helfer in den Schmutz

Extra: Autoren kommen zu Besuch

Die Woche vor den Winterferien wird spannend für viele Schüler der Europäischen Schule in Dortelweil. Vier hochkarätige Autoren sind vom 1. bis 5. Februar zu Gast in der Sekundarbibliothek.
Extra: Autoren kommen zu Besuch

Info: 800 Jahre alte Dorfkirche: Empfang am Sonntag

Die evangelische Sankt-Michaelis-Gemeinde Klein-Karben zählt etwa 2350 Mitglieder. Die Gottesdienste werden in der über 800 Jahre alten Dorfkirche abgehalten.
Info: 800 Jahre alte Dorfkirche: Empfang am Sonntag

Vorlesetag

Irgendwo in den Tiefen ein Licht

Beim Lesetag der Bad Vilbeler John-F.-Kennedy-Schule (JFK) geht es nicht nur ums Schmökern. Unter dem Motto „Abenteuer in der Wildnis“ werden die Schüler durch spannende Vorträge zum Weiterlesen …
Irgendwo in den Tiefen ein Licht

Neonazi-Demo

Büdingen bereitet sich auf den Ernstfall vor

Bis zur letzten Minute versuchte die Stadt Büdingen, den angekündigten Fackellauf Rechtsextremer heute zu verhindern. Und hatte Erfolg! Die Polizei indes wappnet sich für ihren Einsatz.
Büdingen bereitet sich auf den Ernstfall vor

Ulan & Bator

Was zunächst absurd erscheint, wird amüsant

Kabarett der besonderen Art in der Alten Mühle: Ulan & Bator gastieren mit ihrem Programm „Irreparabeln“. Beschrieben wird dies von den beiden Künstlern als „absurde Comedy-Impro-Dada-Kunst“. Das …
Was zunächst absurd erscheint, wird amüsant

Zum Thema: Abfälle nur in Papier verpacken

Die Rhein-Main-Deponie GmbH bittet ausdrücklich darum, Bioabfälle auf keinen Fall in den als „biologisch abbaubar oder kompostierbar“ gekennzeichneten, meist grünen Beuteln (Maisstärkesäcke) zu …
Zum Thema: Abfälle nur in Papier verpacken

Bürgerforum

„Wir halten nicht viel von Verfüllung“

Das Thema erhitzt wieder die Gemüter: Ist der Kiessee in Geinsheim Fluch oder Segen? Es gibt Argumente für beide Seiten.
„Wir halten nicht viel von Verfüllung“

Fotograf Egon Bornwasser

Das Gedächtnis von Rüsselsheim

Er ist sozusagen das Gedächtnis von Rüsselsheim: Der begeisterte Hobbyfotograf Egon Bornwasser feierte kürzlich seinen 80. Geburtstag. In der GPR-Seniorenresidenz „Haus am Ostpark“ hält der rüstige …
Das Gedächtnis von Rüsselsheim