Ressortarchiv: Region

Mit der Querflöte im „Bollesje“

August Hornfeck, Egon Koch und Adolf Moser gehören seit 60 Jahren der Sulzbacher Feuerwehr an. Bei der Ehrung im Feuerwehrhaus wurden Erinnerungen an alte Zeiten wach. So war Adolf Moser nie aktiver …
Mit der Querflöte im „Bollesje“

Einfach über dem Nebel gefeiert

Ein Feuerwerk am Großen Feldberg vor sternenklarem Nachthimmel. Auch wenn es sich kaum jemand vorstellen kann: Das ist tatsächlich ein Bild vom aktuellen Jahreswechsel – ohne Trick, ohne
Einfach über dem Nebel gefeiert

Treffpunkt Lesetreppe

Bereits in den Schulferien startet die Stadtbücherei wieder ihre Vorlesereihe „Treffpunkt Lesetreppe“ für Kinder ab fünf Jahren. Alle Veranstaltungen finden in der Stadtbücherei, Marktplatz 15, statt.
Treffpunkt Lesetreppe

LESERMEINUNG

Mehr Fragen als Antworten Zu unserem Bericht „Investoren für Museum gefunden“ (Kreisblatt, 16.
LESERMEINUNG

Feuerwehr sammelt Bäume und Spenden

Die Jugendfeuerwehren sammeln am Samstag, 9. Januar, im gesamten Stadtgebiet Weihnachtsbäume ein. Die abgeschmückten Bäume werden von 9 Uhr an von Jugendfeuerwehrmitgliedern sowie Aktiven der
Feuerwehr sammelt Bäume und Spenden

„Ein Dankeschön alleine reicht nicht mehr“

Der Schmittener Bürgermeister sorgt sich um die Ehrenamtlichen. Und er fragt: Wohin mit den vielen Flüchtlingen?
„Ein Dankeschön alleine reicht nicht mehr“

Heinzenberg verbrennt die Bäume

Das Winterwetter kommt für die Freiwillige Feuerwehr Heinzenberg gerade rechtzeitig: Denn am Samstag, 9. Januar steht auf dem Sportplatz im Ortsteil das traditionelle Verbrennen der
Heinzenberg verbrennt die Bäume
Neujahr mit Narrhalla-Marsch
Main-Taunus

Neujahr mit Narrhalla-Marsch

Der Carneval-Verein hat die fünfte Jahreszeit am Haus am Weilbach eingeläutet. Wie früher.
Neujahr mit Narrhalla-Marsch

Fastnacht in St. Bartholomäus

Karten für die Weiberfastnacht im Pfarrgemeindezentrum in Alt-Zeilsheim am Donnerstag, 4. Februar, gibt es ab 4. Januar im Pfarrbüro von St. Bartholomäus oder unter (0 69) 36 48 16.
Fastnacht in St. Bartholomäus

Geschichtsverein stellt sein Jahresprogramm vor

Der Zeilsheimer Heimat und Geschichtsverein stellt am Montag, 11. Januar, sein neues Jahresprogramm vor. Dazu lädt der Vorstand Mitglieder und Freunde in die Stadthalle, Bechtenwaldstraße 17, ein.
Geschichtsverein stellt sein Jahresprogramm vor

Wird 2016 das „Jahr Null“?

„Die Null muss stehen“, hatte Fußball-Coach Huub Stevens in seiner Zeit als Trainer von Schalke 04 als oberste Maxime für sein Team ausgegeben. Das war zwar nicht immer attraktiv, weil oft zu …
Wird 2016 das „Jahr Null“?

Einbrecher im Rombergweg unterwegs

Einbrecher sind in der Silvesternacht in ein Einfamilienhaus im Rombergweg eingestiegen. Dort verursachten sie nicht nur einen größeren Sachschaden, sondern entwendeten auch noch Schmuck.
Einbrecher im Rombergweg unterwegs

Am Montag ziehen die ersten Flüchtlinge ins „Haus Freund“

Der Flüchtlingsstrom verstärkt sich. In manchen Kommunen müssen Asylsuchende notdürftig in Hallen untergebracht werden. Am Montag ziehen in Schmitten im ehemaligen Gästehaus des „Haus Freund“ die …
Am Montag ziehen die ersten Flüchtlinge ins „Haus Freund“
Auge um Auge führen die Würfel zum Brötchen
Usingen

Auge um Auge führen die Würfel zum Brötchen

Auch wenn die Läden am Silvesterabend geschlossen haben, gab es in Friedrichsthal großen Umsatz: 300 Brötchen und 100 Schokoküsse wechselten den Besitzer.
Auge um Auge führen die Würfel zum Brötchen

Gelungener Start ins „Jahr 700“

Mit dem Dorf ins Neue Jahr starten, das war der Wunsch von Ortsvorsteher Arno Hahn. Er hatte einen guten Grund dafür. Riedelbach feiert seinen 700. Geburtstag. Mit den Feiern kann man nicht früh …
Gelungener Start ins „Jahr 700“

Knabbernd den Wahlkampf eröffnet

Wer dachte, dass die heiße Phase des Wahlkampfs in Wehrheim erst mit dem neuen Jahr – und möglicherweise erst nach der Fastnachtskampagne – beginnt, hat sich geirrt: Mit über 600 kleinen
Knabbernd den Wahlkampf eröffnet

AM SONNTAG

Ärztlicher Notdienst u. Notd. der Apotheken (siehe Sa.). Höchst Hallenbad,
AM SONNTAG

Betreuungsgebühren werden nicht erhöht

Das ist sicher eine gute Nachricht für die Eltern der Hattersheimer Kindergartenkinder: Eine Erhöhung der Elternbeiträge für die Betreuung wird es, zumindest wegen der Kosten durch den Streik oder
Betreuungsgebühren werden nicht erhöht

Ein Böller mit Folgen und zu viel Alkohol

Die Knallerei in der Silvesternacht war nicht nur farbenprächtig und laut. Sie hatte auch unangenehme Folgen. Zudem waren Einbrecher unterwegs – und Autofahrer, die sich besser nicht ans Steuer …
Ein Böller mit Folgen und zu viel Alkohol
Doku zum Terror von Paris
Main-Taunus

Doku zum Terror von Paris

Das Filmforum Höchst beschäftigt sich mit den Pariser Anschlägen vom Januar 2015: Gezeigt wird der neue Dokumentarfilm „L’humour à mort – Je suis Charlie“, der die Geschehnisse rekonstruiert und …
Doku zum Terror von Paris

Bargeld erbeutet

Immer wieder machen sich zwielichtige Gestalten die dunkle Jahreszeit zunutze, um Haus und Hof unsicher zu machen. So auch am Mittwoch zwischen 10.45 und 21.45 Uhr.
Bargeld erbeutet

Rauchverschlüsse für Usinger Wehren

Die Feuerwehr Usingen hat eine neue Ausstattung bekommen. Der sogenannte mobile Rauchverschluss, den die Sparkassenversicherung nun überreichte, hilft in brennenden Häusern, Türen schnell rauchdicht
Rauchverschlüsse für Usinger Wehren

KURZ NOTIERT

FITNESS Mit sanfter Bewegung für jedermann durch den Winter – so geht die Rücken-Fitness-Gymnastik der TSG Ehlhalten weiter: Start ist am Donnerstag, 7.
KURZ NOTIERT

LESERMEINUNG

Früher einbringen, statt jetzt klagen Zu „Die Eulen ersetzen die UL“, Kreisblatt vom 30.
LESERMEINUNG

KURZ NOTIERT

Die CDU Hofheim lädt für morgen, Sonntag, 3. Januar, zum 4. Eisstockschießen auf der Eisbahn auf dem Kellereiplatz ein. Beginn ist um 16 Uhr.
KURZ NOTIERT