Ressortarchiv: Region

Nichtraucherin über Nacht: Warum es möglich ist
Usingen

Heute ist Weltnichtrauchertag

Nichtraucherin über Nacht: Warum es möglich ist

Das Motto des Weltnichtrauchertages 2017, der heute ausgerufen ist, heißt „Rauchen kostet. Nichtrauchen kostet nichts!“. Klingt simpel, ist es aber nicht, denn in Deutschland belaufen sich die Kosten …
Nichtraucherin über Nacht: Warum es möglich ist
Mercedes fahren statt rauchen
Main-Taunus

Nichtrauchen spart Geld

Mercedes fahren statt rauchen

Die Gefahren des Nikotinkonsums für die Gesundheit sind mittlerweile unbestritten. Zum heutigen Weltnichtrauchertag haben wir Menschen, die früher starke Raucher waren, wie sie ganz – oder zumindest …
Mercedes fahren statt rauchen

80.000 Gäste erwartet

Dreieich ist für die 299. Haaner Kerb bestens vorbereitet

Des Kerbbaums feste Verankerung ist sicher- und die Getränke sind kühlgestellt, die Musiker stehen, ebenso wie die Hausmanns, Polizei, Rettungskräfte, Helfer und Kerbborsche in den Startlöchern. So …
Dreieich ist für die 299. Haaner Kerb bestens vorbereitet

Englisch lernen

Karl-Treutel-Schule sorgt für Sprachunterricht der besonderen Art

Da ein Aufenthalt in England nicht jederzeit möglich ist, hatte die Karl-Treutel-Schule Great Britain einfach in ihre Räume geholt. Dort wurde einen Schultag lang nur Englisch gesprochen – ob beim …
Karl-Treutel-Schule sorgt für Sprachunterricht der besonderen Art
"Sauberhaftes Hessen": Kriftels knuffige Müllsammler
Kriftel

380 Kita-Kinder machten mit

"Sauberhaftes Hessen": Kriftels knuffige Müllsammler

Nirgends waren gestern mehr kleine Müllentsorger unterwegs als in der Obstbaugemeinde. Spielerisch lernen sie, wie Abfall richtig entsorgt wird.
"Sauberhaftes Hessen": Kriftels knuffige Müllsammler

Kriminalstatistik 2016

Liederbach: Zahl der Delikte geht von 279 auf 237 zurück

Liederbach ist die sicherste Kommune im Main-Taunus-Kreis. Das lässt sich mit der Kriminalstatistik 2016 beweisen.
Liederbach: Zahl der Delikte geht von 279 auf 237 zurück
Abend erinnert an die Rettung des Alten Rathauses
Kelkheim

Internationaler Museumstag "Spurensuche. Mut zur Verantwortung!"

Abend erinnert an die Rettung des Alten Rathauses

Unter dem Motto des Internationalen Museumstages „Spurensuche. Mut zur Verantwortung!“, begab sich der Museumsverein Kelkheim auf die Fährte derer, die mit Mut und Verantwortung die Möbelstadt …
Abend erinnert an die Rettung des Alten Rathauses

Info: 180 Mitglieder

Nach wie vor versteht sich der Frauenring Ortsring Bad Homburg, der einer von rund 50 Ortsringen im Deutschen Frauenring ist, als unabhängige, überparteiliche und überkonfessionelle Organisation,
Info: 180 Mitglieder

Ausbau der A3

Hessen Mobil will die Lärmschutzwand in Gravenbruch 20 Meter näher an die Stadt bauen

Hessen Mobil will im Zuge des Ausbaus der A3 eine Lärmschutzwand versetzen. Ob dies mit einer erhöhten Lärmbelästigung der Gravenbrucher Anwohner einhergeht ist noch nicht abschließend geklärt.
Hessen Mobil will die Lärmschutzwand in Gravenbruch 20 Meter näher an die Stadt bauen
Unmut im Gewerbeverein
Bad Soden

Viele Geschäftsleute unzufrieden mit Vorstandsarbeit

Unmut im Gewerbeverein

Drei Vorstandmitglieder haben bereits das Handtuch geworfen, die Vorsitzende selbst will bei der heutigen Vorstandswahl nur antreten, wenn niemand den Job übernehmen will. Dieses Szenarium scheint …
Unmut im Gewerbeverein

Höhere Gebühren, weniger Betreuung

Eltern empört über Mängel in Burgholzhäuser Kita

Der Bedarf an Ganztageskindergartenplätzen für Kinder von einem Jahr an ist höher denn je. Die gesetzliche Grundlage dazu ist gegeben – doch die Erfüllung der Nachfrage ist zähflüssig, weil es …
Eltern empört über Mängel in Burgholzhäuser Kita

42 Einbruchdiebstähle im ganzen Landkreis

Hohe Haftstrafen für Diebes-Quintett gefordert

42 Einbruchdiebstähle im ganzen Landkreis werden einer Gruppe von vier Männern und einer Frau vor dem Landgericht zur Last gelegt. Die Ehefrau des Hauptangeklagten ist als Tipp-Geberin mitangeklagt.
Hohe Haftstrafen für Diebes-Quintett gefordert

100 Studenten angestrebt

Limburger Außenstelle der TH Mittelhessen hat ehrgeizige Ziele

Zwölf junge Leute studieren derzeit an der Limburger Hochschule in der WERKStadt, 100 sollen es mittelfristig einmal werden. Und: Bereits zum nächsten Semester soll es weitere Studiengänge geben.
Limburger Außenstelle der TH Mittelhessen hat ehrgeizige Ziele
Pro: Ich rauche gerne, weil . . .
Usingen

Pro: Ich rauche gerne, weil...

...mich Süßigkeiten als Ersatz nur noch dicker machen. Nein, mal ohne Flachs. Natürlich ist es als erstes eine Sucht, von der loszukommen der Wille vorhanden sein muss.
Pro: Ich rauche gerne, weil . . .
Es läuft für Tell Haßloch – und wie
Rüsselsheim

Schießen

Es läuft für Tell Haßloch – und wie

Mit 21 Medaillen kehrten die Teilnehmer aus dem Kreis Groß-Gerau von den Hessenmeisterschaften im Vorderladerschießen zurück. Auf den Standanlagen der PSG Darmstadt hatten unter den mehr als 500 …
Es läuft für Tell Haßloch – und wie

Aktionsbündnis will Arbeiten stoppen

Zweifelhafte Gutachten und veraltete Prognosen: Ba(h)nane klagt erneut gegen S6-Ausbau

Gerade sind die Erörterungsverfahren zum Ausbau der Main-Weser-Bahn zwischen Bad Vilbel und Friedberg gelaufen, da droht schon wieder eine neue Klage. Doch das Aktionsbündnis „Ba(h)nane“ will damit …
Zweifelhafte Gutachten und veraltete Prognosen: Ba(h)nane klagt erneut gegen S6-Ausbau

Extra: Parlament muss zustimmen

Die Satzung geht nun in den weiteren Gremiengang und bedarf wie jede städtische Satzung der Zustimmung durch die Stadtverordnetenversammlung.
Extra: Parlament muss zustimmen

Zum Thema: Der Tabakatlas

Man unterscheidet dabei zwischen direkten und indirekten Kosten. „Die direkten Kosten durch Rauchen entstehen im Gesundheitswesen durch Kosten für Behandlung, Pflege, gesundheitliche und
Zum Thema: Der Tabakatlas

Ursus unter Stroh

„Ist es nun einer oder nicht?“ Viele Besucher auf dem Gelände der Traktorfreunde Dorndorf stellten sich diese Frage beim Anblick eines „Ursus“-Oldtimers Baujahr 1951, der blitzblank geputzt in
Ursus unter Stroh

Traktortreffen in Dorndorf

Traktortreffen in Dorndorf

Ein ehemaliger Eilbulldog aus dem Frankreichfeldzug im Zweiten Weltkrieg war eines der seltenen Exemplare, die beim Traktortreffen in Dorndorf zu bewundern waren.
Traktortreffen in Dorndorf

Gassen der Dreieichenhainer Altstadt

In der Fahrgasse hat jedes Haus seine eigene Geschichte

Gernot Schmidt kennt sich gut in den Gassen der Dreieichenhainer Altstadt aus. In der Fahrgasse kann er über jedes einzelne Haus eine kleine Anekdote und etwas über die Historie erzählen.
In der Fahrgasse hat jedes Haus seine eigene Geschichte

Jugendgottesdienst

Kraft aus den Zweifeln

Dürfen wir als Christen zweifeln? Unter diesem Motto stand der Jugendgottesdienst in Niederhadamar mit Pfarrer i. R. Reinhold Kalteier, einem gebürtigen Mannebacher, und Jugendlichen der …
Kraft aus den Zweifeln

Goetheschüler der Jahrgänge fünf bis neun

Die größte Klasse der Welt

Lebendiger Unterricht plus Auszeichnungen gab es gestern für Goetheschüler in der Hugenottenhalle. Hinzu kam ein origineller Weckruf.
Die größte Klasse der Welt

Alexander-von-Humboldt-Schule

Das Heimweh ist immer da

Schüler aus Polen, Pakistan und Bulgarien berichten von ihren ersten Tagen in Deutschland. Lehrer loben großes Engagement.
Das Heimweh ist immer da
Mädchen am Ball
Limburg-Weilburg

Wettkampf der Grundschulen

Mädchen am Ball

Die Grundschule Katzenelnbogen stellt den neuen Kreismeister im Mädchenfußball der großen und kleinen Grundschulen des Rhein-Lahn-Kreises.
Mädchen am Ball