Ressortarchiv: Region

Von Arzt zu Arzt gerannt
Rüsselsheim

Von Arzt zu Arzt gerannt

Die Parkinson-Gruppe Ginsheim informiert sich beim Vortrag „Wie wirkt sich Parkinson auf die Augen aus?“. Dazu haben sie Dr. Ilona Csoti vom Parkinson-Zentrum in Biskirchen eingeladen. Im Publikum …
Von Arzt zu Arzt gerannt
Keine Umgehung, keine Gewerbeansiedlung
Rüsselsheim

Ausschuss lehnt Geld für Rußloch-Planung ab

Keine Umgehung, keine Gewerbeansiedlung

Wenn am Freitag die Gemeindevertretung tagt, steht auch das geplante Gewerbegebiet Rußloch auf der Tagesordnung. Dabei entscheiden die Fraktionen indirekt, ob sich die Gewerbeansiedlung …
Keine Umgehung, keine Gewerbeansiedlung
Vereine bangen um Fördermittel
Rüsselsheim

Zukunft des Förderstipendiums

Vereine bangen um Fördermittel

Die Stadtverordnetenversammlung ist mit ihrem Beschluss, nicht weiter an einer Straßenbeitragssatzung zu arbeiten, auf Konfrontationskurs mit dem Regierungspräsidium gegangen. Über die konkreten …
Vereine bangen um Fördermittel

INFO: Diese Projekte werden auch gefördert

In Höchst und Unterliederbach werden weitere Projekte durch Infraserv gefördert. Höchst: Stiftergemeinschaft Justinuskirche (Erstellung und Druck eines Katalogs), Förderkreis des Klinikums …
INFO: Diese Projekte werden auch gefördert
Ist der Vereinsring überflüssig?
Rüsselsheim

Ist der Vereinsring überflüssig?

Die Dachorganisation Vereinsring scheint nicht sonderlich beliebt. Der Vorsitzende fragt sich nach zwei Jahren im Amt, wofür der ganze Aufwand gut ist. Bei Kindern und Judokas aus ganz Hessen kommt …
Ist der Vereinsring überflüssig?

Persönlichkeitsbildung am Trapez

Soziale Kompetenz im Zirkus

Ein Projektzirkus entführt die Steinbergschulkinder in die Welt der Manege. Die Schüler sollen dabei ihre Stärken entdecken, entwickeln und zeigen.
Soziale Kompetenz im Zirkus

INFO:,,Infrastruktur muss mitwachsen“

Hätten Sie es noch gewusst? Vor der Landratswahl am 23. April hatte sich CDU-Kandidat Michael Cyriax für den Bau eines weiteren Hallenbades im Kreisgebiet ausgesprochen.
INFO: ,,Infrastruktur muss mitwachsen“

Pfingstfest

Windecken putzt sich zum Markt

Für ehrenamtlichen Marktmeister Karl-Heinz Schmaltz und Gerd Bauscher steht im Vorfeld des Windecker Pfingstmarktes viel Arbeit an. Was genau, das erklärt der 73-jährige Bauscher während eines …
Windecken putzt sich zum Markt

Kinder für Bücher begeistern

Mit einem Literaturprojekt im Kinderzentrum Gerlachstraße in Höchst soll der Spaß an Büchern, an Geschichten, am Lesen und vor allem an der Schönheit der Sprachen bei den Kindern der
Kinder für Bücher begeistern

Radtour in der Natur

Nachschauen an der Nidda

Eine Radtour zur renaturierten Nidda führt das „Netzwerk Bio Frankfurt“ nach Bad Vilbel. Entlang des Flusses erläutern Experten den Stand der Renaturierung und die nächsten Herausforderungen. Zwar …
Nachschauen an der Nidda

Großer Unwetterschaden

Sturmtief wirft Baum auf Haus in Karben

Gegen 14 Uhr am Dienstag werden die Feuerwehren Petterweil, Okarben, Kloppenheim und Karben Mitte nach Petterweil alarmiert. Hier ist wegen des Sturms ein Baum auf ein Wohnhaus sowie einen Schuppen
Sturmtief wirft Baum auf Haus in Karben

Info: Alternativlos

Die in den vergangenen Monaten in die engere Wahl genommenen Varianten 1 (gegenläufige Einbahnstraße), 2 (verkürzter Fußgängerbereich) und 3 (Fußgängerbereich ab Frankfurter Tor) haben nach …
Info: Alternativlos

Wäldchestag in Kelkheim

Mehr Musik zur zweiten Auflage des Wäldchestages

„Die Premiere macht Appetit“, schrieb das Kreisblatt über den ersten Wäldchestag in der Möbelstadt. Und so können Veranstalter, Standbetreiber sowie vor allem die Besucher jenen Hunger und Durst am …
Mehr Musik zur zweiten Auflage des Wäldchestages
So geht Hilfe zur Selbsthilfe
Main-Taunus

Infraserv unterstützt Engagement

So geht Hilfe zur Selbsthilfe

Mit einem Spendenkonzept fördert Infraserv Höchst seit 2001 jährlich Vereine und Initiativen aus dem Frankfurter Westen. In der ersten Spendenrunde für 2017 wurden Schecks in Höhe von insgesamt 37 …
So geht Hilfe zur Selbsthilfe
Das Kreis-Hallenbad ist eine Vision
Hattersheim

Was wäre, wenn . . .?

Das Kreis-Hallenbad ist eine Vision

Viele junge Familien ziehen nach Hattersheim. Die meisten von ihnen loben die gute Infrastruktur. Das Angebot könnte in einigen Jahren attraktiver werden.
Das Kreis-Hallenbad ist eine Vision

Harmonie-Festival

Alles bestens beim Fest

Fast 20 000 Besucher, großartige musikalische Erlebnisse, keine Unfälle – die Macher des Harmonie-Festivals sind glücklich.
Alles bestens beim Fest

ZUM THEMA: Offen miteinander Glauben leben

Die katholische Pfarrei St. Ursula hat ihre Vision „Offen miteinander Glauben leben“ betitelt. Sie ist allgemein formuliert und enthält acht Punkte, die wir hier kurz zusammenfassen.
ZUM THEMA: Offen miteinander Glauben leben

Betreuung verbindlich

„Fröbel“ wird Ganztagsschule

Die Anzahl der Kinder mit Sprachstörungen im Kreis nimmt zu. Um dem wachsenden Bedarf gerecht zu werden, erweitert die Fröbel-Schule ihr Betreuungsangebot nach den Sommerferien auf den Nachmittag.
„Fröbel“ wird Ganztagsschule
80 neue Unterkünfte
Kelsterbach

Kelsterbacher Waldstraße

80 neue Unterkünfte

Kelsterbachs Bevölkerung wächst schnell. Um dem Wohnungsmangel entgegenzuwirken, kommen die neuen Häuser in der Waldstraße wie gerufen. 5900 Quadratmeter Fläche, aufgeteilt in 80 Wohnungen, davon 44 …
80 neue Unterkünfte

INFO: Zaun als optische Barriere

Das Regierungspräsidium Gießen rechtfertigt den Zaun als „optische Barriere“ zum Schutz des Waldes vor bei solchen Bauprojekten häufig vorkommenden ungenehmigten Eingriffen in den Wald.
INFO: Zaun als optische Barriere
Kein Titel vorhanden
Main-Taunus

Kein Titel vorhanden

Setzt sich für Toleranz und Zivilcourage ein: Moderatorin Mo Asumang stellte im Bürgerhaus ihr Buch und ihren Film vor. Foto: Knapp
Kein Titel vorhanden

Zum Thema: Manege frei!

Der „Zirkus Bombastiko“ an der Steinbergschule in Hofheim lädt zu insgesamt vier Vorführungen ein: heute, Donnerstag, 1. Juni, 14 und 17 Uhr; sowie morgen, Freitag, 2. Juni, 10 und 16 Uhr.
Zum Thema: Manege frei!

Projekt 2

Bau läuft

In der Kelsterbacher Straße entsteht auf dem Grundstück einer früheren Spedition ein fünfgeschossiges Hotel. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen.
Bau läuft
Auf den Spuren von 101 Frauen
Kelsterbach

Sabine Börchers stellt Buch vor

Auf den Spuren von 101 Frauen

Sabine Börchers begibt sich mit ihrem Buch „101 Frauenorte in Frankfurt“ auf einen besonderen Rundgang. Denn die Autorin wandert mit ihrem weiblichen Blickwinkel durch die Mainmetropole, entdeckt …
Auf den Spuren von 101 Frauen

Katholische Pfarrei

St. Ursula hat eine Vision

Die katholische Pfarrei St. Ursula stellt am Pfingstmontag ihre Vision vor, die als Leitbild dienen soll. Mehr als eineinhalb Jahre haben die Oberurseler und Steinbacher Christen daran gearbeitet. …
St. Ursula hat eine Vision