Ressortarchiv: Region

CDU stimmte für das Bündnis

Die Christdemokraten haben am Montag auf ihrem Sonderparteitag dem Vertragsentwurf zur Fortsetzung der Großen Koalition mit der SPD zugestimmt.
CDU stimmte für das Bündnis

SPD fordert Verbot

Lastwagen raus? Keine Chance

Lastwagen sollen nicht mehr durch Klein-Karben rollen, fordert die SPD. Doch wo sollen die Brummis dann fahren? Eine Antwort können die Sozialdemokraten darauf nicht geben. So setzen sie den Vorstoß …
Lastwagen raus? Keine Chance

Vorstandsmitglieder gesucht

Partnerschaftsverein steht vor dem Aus

Vor zwei Jahren hatte der Verein „Arbeitsgemeinschaft zur Förderung europäischer Partnerschaften Schöneck“ (Arge) das gleiche Problem wie heute. Schon damals hat es Diskussionsbedarf um zu besetzende …
Partnerschaftsverein steht vor dem Aus

Hessenpark

Hier entsteht die Museumsgärtnerei

Schon lange ist es Ziel des Hessenparks, alte und gefährdete Haustierrassen zu erhalten. In der neuen Saison möchte das Freilichtmuseum, das seit bald sechs Jahren anerkannter Arche-Park ist, den …
Hier entsteht die Museumsgärtnerei

Museumsprogramm

Hessenpark startet in die Saison

Im Hessenpark können die Besucher in mehr als 100 Häusern einen Ausflug in die hessische Vergangenheit unternehmen. Das Freilichtmuseum bietet bis Ende Oktober außerdem zahlreiche Veranstaltungen, …
Hessenpark startet in die Saison

Festspiele

Es wird gemütlich auf der Burg

Lust auf sommerlichen Kulturgenuss in romantischem Ambiente? Ob Klassik, Theater oder Kabarett: Bei den Festspielen auf der Eppsteiner Burg gibt es für jeden Geschmack das passende Schmankerl.
Es wird gemütlich auf der Burg

Verkaufsoffene Sonntage

Ob die Geschäfte öffnen und wie oft, ist umstritten

Gewerbevereine und Kommunen im Kreisgebiet haben vor Gewerkschaften und Kirchen kapituliert. Verkaufsoffene Sonntage gibt es im Main-Taunus-Kreis nur noch, wenn es rechtlich unangreifbar ist.
Ob die Geschäfte öffnen und wie oft, ist umstritten

Prozess

Landgericht gibt heute Urteil im Fall Thielsch bekannt

Während Staatsanwaltschaft und Nebenkläger für den jungen Mercedesfahrer, der Silke Thielsch anfahren und über 400 Meter mitgeschleift hat, eine mehrjährige Haftstrafe fordern, plädieren die …
Landgericht gibt heute Urteil im Fall Thielsch bekannt

Gemeinde will Kita in zehn Jahren abbezahlen

Wie soll der Anbau eines erweiterten Sportkindergartens an der Jahnhalle des Turnvereins finanziert werden? Im Haupt- und Finanzausschuss (HFA) drängt die SPD auf einen Finanzierungsplan. Vorerst …
Gemeinde will Kita in zehn Jahren abbezahlen

Kräuterhaus

Zwischen Ölen und Gewürzen

Silke Becker hat lange gebraucht, um ihren Traum zu verwirklichen. Heute führt sie das Kräuterhaus „Wilde Wiese“ und weiß, wie sich die berufliche Erfüllung finden lässt.
Zwischen Ölen und Gewürzen

Gehart-Hauptmann-Schule

„Wir fühlen uns vernachlässigt“

Seit einem Jahr ist klar: Die Gerhart-Hauptmann-Schule soll eine IGS werden. Doch wann darf sie loslegen? Die Schulleitung macht Druck.
„Wir fühlen uns vernachlässigt“

Nach Beschwerden

Sammeltaxi soll die Lösung bringen

Nachdem die Linie 661 eingestellt wurde, fühlen sich die Dreieichenhainer abgehängt. Jetzt wird eine neue Anruf-Sammeltaxi-Linie eingerichtet, um eine bessere Anbindung zu erreichen.
Sammeltaxi soll die Lösung bringen

25-Millionen-Projekt

Ein Atriumhaus für die Neue Mitte

Die Neue Mitte ist – neben der Entwicklung von weiteren Baugebieten – eines der wichtigsten Themen beim „Masterplan 2040“. Jetzt liegt ein erster Vorschlag auf dem Tisch.
Ein Atriumhaus für die Neue Mitte

Prozess am Amtsgericht

Exhibitionist wegen Belästigung von Minderjährigen verurteilt

Ein 46-Jähriger stand wegen exhibitionistischer Handlungen vor Gericht. Trotz Entschuldigung bei den Belästigten fiel das Urteil wie von der Staatsanwaltschaft gefordert aus.
Exhibitionist wegen Belästigung von Minderjährigen verurteilt

Prozess

Schwere Hirnverletzungen waren die Todesursache

Für die Staatsanwaltschaft ist es erwiesen, dass der Angeklagte den Tod eines zweijährigen Jungen aus Mörfelden-Walldorf verursacht hat. Die Verteidigung plädiert hingegen auf Freispruch und verweist …
Schwere Hirnverletzungen waren die Todesursache

Vogelschutz

5000 Euro für die Mehlschwalben

Für ein wichtiges Umweltschutzprojekt in Mörfelden-Walldorf ist fortan die Finanzierung gesichert. Aus der Umweltlotterie „Genau“ von Lotto Hessen erhalten Vorkehrungen zum Erhalt der Mehlschwalbe …
5000 Euro für die Mehlschwalben

Stadt-Homepage

Schluss mit Bürokratendeutsch

In Sachen Barrierefreiheit hinkt Deutschland vielen anderen Ländern der Welt hinterher. In Bad Vilbel gibt es nun zumindest Ansätze, die Homepage der Stadtverwaltung für mehr Menschen verständlich zu …
Schluss mit Bürokratendeutsch

Erst 2020

Anbau für Pestalozzischule verzögert sich um anderthalb Jahre

Die zweitgrößte Schule in Karben wächst stark und wird in den nächsten Jahren weiter wachsen. Daher muss die Pestalozzischule in Groß-Karben erweitert werden. Die Arbeiten dafür verzögern sich: Nicht …
Anbau für Pestalozzischule verzögert sich um anderthalb Jahre

Bürgermeister Albrecht Kündiger

Bürgernähe, B 8-Protest und Boateng

Albrecht Kündiger ist sehr gerne Rathauschef, kriegt manchmal zu wenig Schlaf, braucht derzeit aber keinen Ersten Stadtrat.
Bürgernähe, B 8-Protest und Boateng

Karfreitag ist tabu

In Hessen sind in jeder Kommune maximal vier Sonntage erlaubt, an denen die Geschäfte an sechs zusammenhängenden Stunden geöffnet sein können.
Karfreitag ist tabu

9155 Tonnen CO2 eingespart

Im Jahr 2016 betrieb der Kreis insgesamt 21 Liegenschaften mit Photovoltaik-Anlagen, geht aus dem aktuellen Monitoringbericht hervor. Jährlich speisen sie rund 1 936 000 Kilowattstunden ins
9155 Tonnen CO2 eingespart

Crash-Kurs

Sie wiederholen das kleine Tanz-Abc

Mit welchem Fuß geht’s los? Das ist die Kernfrage bei so manchen Tänzen, die man schon lange nicht mehr getanzt hat. Beim Crashkurs des TSC Grün-Gelb wurde sie beantwortet. Jetzt können die …
Sie wiederholen das kleine Tanz-Abc

Photovoltaik-Anlage

Parkhaus an der Kreisklinik generiert Strom

Der Kreis und die Überlandwerke investieren wieder in Photovoltaik. Gestern weihten sie eine der größten kreiseigenen Anlagen auf dem Dach eines Parkhauses ein.
Parkhaus an der Kreisklinik generiert Strom

Nachschub für die Abteilung

Bei der Jugendfeuerwehr dürfen Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 17 Jahren mitmachen, 25 Mitglieder zählt die Truppe derzeit.
Nachschub für die Abteilung

Was ist das Besondere einer IGS?

In einer Integrierten Gesamtschule (IGS) werden Schüler nicht schon nach der vierten Klasse in Gymnasium, Realschule und Hauptschule aufgeteilt.
Was ist das Besondere einer IGS?