Ressortarchiv: Region

Polizei rettet vergessenes Plüschtier

Ungewöhnlicher Einsatz für die Polizei in Flörsheim: Aus einem Hotel haben die Beamten das dort von seiner Besitzerin vergessene Einhorn-Plüschtier „Marina” gerettet und es der Elfjährigen per Post …
Polizei rettet vergessenes Plüschtier
Autofahrer überholt in Landstraßen-Kurve und kommt ums Leben
Region

Autofahrer überholt in Landstraßen-Kurve und kommt ums Leben

Beim Überholen auf einer Landstraße ist am Mittwochmorgen ein Autofahrer in Osthessen tödlich verletzt worden. Der 33-Jährige aus dem Landkreis Fulda habe in Hofbieber bei unklarer Verkehrslage in …
Autofahrer überholt in Landstraßen-Kurve und kommt ums Leben
Piepende Eintagsküken machen Polizei auf Panne aufmerksam
Region

Autbahnpolizei

Piepende Eintagsküken machen Polizei auf Panne aufmerksam

Piepende und schnatternde Küken haben Beamte der Autobahnpolizei bei Bad Hersfeld auf die Panne eines Kleintransporters aufmerksam gemacht.
Piepende Eintagsküken machen Polizei auf Panne aufmerksam

Echte Heldenaktion!

Flörsheimer Polizei rettet Einhorn

Da hat die Flörsheimer Polizei ein 11-jähriges Mädchen sehr glücklich gemacht. Denn vergangene Woche gelang es einer Streife der Polizeistation ein verloren gegangenes Einhorn zu retten.
Flörsheimer Polizei rettet Einhorn
Bahnstrecke bei Rüsselsheim vorübergehend gesperrt
Rüsselsheim

Fußgänger im Gleis

Bahnstrecke bei Rüsselsheim vorübergehend gesperrt

Zwischen Rüsselsheim und Frankfurt ist die Bahnstrecke am Mittwochmorgen vorübergehend gesperrt worden. Grund dafür waren Fußgänger, die in der Nähe der Gleise unterwegs waren, wie ein Sprecher der …
Bahnstrecke bei Rüsselsheim vorübergehend gesperrt

Polizei

Mann (36) mit Flasche schwer am Kopf verletzt

Ein 36 Jahre alter Mann ist bei einer tätlichen Auseinandersetzung in der Nacht zu Mittwoch in der Offenbacher Innenstadt schwer verletzt worden.
Mann (36) mit Flasche schwer am Kopf verletzt
Feuer in Scheune und Schuppen: Kalb muss erschossen werden
Region

Feuer in Scheune und Schuppen: Kalb muss erschossen werden

Bei einem Scheunenbrand in Spangenberg (Schwalm-Eder-Kreis) ist ein Schaden von rund 10 000 Euro entstanden. Ein bereits vor dem Feuer erkranktes Kalb kollabierte und musste von der Polizei erschossen
Feuer in Scheune und Schuppen: Kalb muss erschossen werden
Unbekannter verletzt Flüchtling mit Messer - Zeugen gesucht
Region

Attacke in Darmstadt

Unbekannter verletzt Flüchtling mit Messer - Zeugen gesucht

Dem Messerangriff auf einen schwer verletzten 17-Jährigen in Darmstadt ging offenbar ein Raubüberfall voraus. Der mutmaßliche Täter habe von dem jungen Flüchtling Wertgegenstände gefordert und ihn …
Unbekannter verletzt Flüchtling mit Messer - Zeugen gesucht
Rüsselsheimer wollen gegen Mainz ihre Heimstärke beweisen
Rüsselsheim

Hockey

Rüsselsheimer wollen gegen Mainz ihre Heimstärke beweisen

Die Herren des Regionalligisten RK Rüsselsheim, brauchen dringend ein Erfolgserlebnis – und wollen mit einem Sieg im Rhein-Main-Derby am Donnerstag gegen TSV Schott Mainz ihre Negativserie stoppen.
Rüsselsheimer wollen gegen Mainz ihre Heimstärke beweisen
Fünf Lastwagen krachen auf A7 bei Bad Hersfeld ineinander
Region

Fünf Lastwagen krachen auf A7 bei Bad Hersfeld ineinander

Fünf Lastwagen sind am Dienstagabend an einem Stauende auf der Autobahn A7 bei Bad Hersfeld ineinandergekracht. Verletzt wurde niemand, wie ein Sprecher der Polizei sagte.
Fünf Lastwagen krachen auf A7 bei Bad Hersfeld ineinander

Tennis

In Bad Homburg werden die Landesmeister ermittelt

In Bad Homburg werden bis Sonntagnachmittag die Hessischen Meister ermittelt.
In Bad Homburg werden die Landesmeister ermittelt
Weltranglistenspieler schocken Bad Camberg
Limburg

Tennis-Medenrunde

Weltranglistenspieler schocken Bad Camberg

Schon zum zweiten Mal in der noch jungen Tennis-Saison mussten sich die Dehrner Herren 60 in der Gruppenliga nach einem 3:3-Zwischenstand mit 4:5 geschlagen geben.
Weltranglistenspieler schocken Bad Camberg
Kommunen wollen mehr Sicherheit in den Freibädern
Limburg-Weilburg

Landkreis Limburg-Weilburg

Kommunen wollen mehr Sicherheit in den Freibädern

Sicherheit in Freibädern spielt eine immer größere Rolle. Aber die Städte und Gemeinden im Landkreis Limburg-Weilburg gehen sehr unterschiedlich mit diesem Thema um.
Kommunen wollen mehr Sicherheit in den Freibädern
Wo soll der geplante Kreisel in Eschhofen hin?
Limburg-Weilburg

Keine Standort-Einigung

Wo soll der geplante Kreisel in Eschhofen hin?

Die Eschhöfer wollen ihn unbedingt, die Stadtverordneten haben ihn beschlossen – und Geld ist auch für ihn da. Aber der Kreisverkehr an der Limburger Straße in Höhe der Bahnhofstraße lässt sich …
Wo soll der geplante Kreisel in Eschhofen hin?
Baubranche: Hohe Schäden durch Schwarzarbeit und Lohn-Dumping
Hochtaunus

Mehr Kontrollen gefordert

Baubranche: Hohe Schäden durch Schwarzarbeit und Lohn-Dumping

Erst vergangene Woche hatten sie wieder zugeschlagen. Bei einer Großrazzia waren bundesweit Hunderte Polizisten und Zollbeamte im Einsatz, um das Treiben der Schwarzarbeiter-Mafia zu unterbinden. Der …
Baubranche: Hohe Schäden durch Schwarzarbeit und Lohn-Dumping

Bedeutsame Kulturreihe

Stada spendet 30 000 Euro für die Burgfestspiele

Das ist doch eine echte Überraschung für Bürgermeister Thomas Stöhr und Intendant Claus-Günther Kunzmann. Der Vorstandsvorsitzende der Stada AG, Claudio Albrecht, erscheint höchstpersönlich, um den …
Stada spendet 30 000 Euro für die Burgfestspiele

Morgen geht’s los

Die öffentliche Generalprobe von „Maria, ihm schmeckt’s nicht“ ist am morgigen Donnerstag um 20.15 Uhr, die Premiere am Freitag um 20.15 Uhr. Weitere Veranstaltungen werden vom 7. bis 14.
Morgen geht’s los
Betrüger und Einbrecher suchen sich häufig Rentner als Opfer aus
Usingen

Erfahrungen

Betrüger und Einbrecher suchen sich häufig Rentner als Opfer aus

Mit dem sogenannten Enkeltrick versuchen Kriminelle, alte Menschen ihrer Ersparnisse zu berauben. Auch im Usinger Land. Zum Glück fallen nicht alle Senioren auf den Trick herein. Die Angst davor und …
Betrüger und Einbrecher suchen sich häufig Rentner als Opfer aus
Wieder mehr Sachbeschädigungen in Hofheim
Hofheim

Kriminalstatistik

Wieder mehr Sachbeschädigungen in Hofheim

Die Sachbeschädigungen sind ein wachsendes Problem in Hofheim. Eine große Zahl dieser Delikte geht auf das Konto von Jugendlichen und jungen Erwachsenen.
Wieder mehr Sachbeschädigungen in Hofheim

Aus Soll wird Kann: Kommunen haben die Wahl

Alle Fraktionen im Stadtparlament Bad Vilbel sprachen sich dafür aus, dass sie Grundstücksbesitzer nicht an der Finanzierung der Sanierung ihrer Straßen beteiligen wollen.
Aus Soll wird Kann: Kommunen haben die Wahl

Neue Eckpunkte

Regionaltangente West: Mittelbahnsteig in Buchschlag ist noch nicht vom Tisch

Der Kreis Offenbach sowie die Städte Neu-Isenburg, Dreieich, Langen und Rödermark haben sich über die weitere Vorgehensweise in Sachen Regionaltangente West verständigt. Demnach wird für den Bahnhof …
Regionaltangente West: Mittelbahnsteig in Buchschlag ist noch nicht vom Tisch

Theater

„Maria, ihm schmeckt’s nicht“ feiert Premiere bei den Burgfestspielen

Die sommerleichte Filmkomödie „Maria ihm schmeckt’s nicht“ wird in dieser Spielsaison musikalisch dramatisch und heiter auf der Burgbühne inszeniert. Dazu gibt es eine neue Kooperation zwischen …
„Maria, ihm schmeckt’s nicht“ feiert Premiere bei den Burgfestspielen
Keine Straßenbeiträge: Manche Grundstückseigentümer in Bad Vilbel atmen auf
Bad Vilbel

Sanierungskosten

Keine Straßenbeiträge: Manche Grundstückseigentümer in Bad Vilbel atmen auf

Die Stadt übernimmt die Sanierungskosten in der Diesel- und Homburger Straße. Die Grundstücksbesitzer sind erleichtert, dass sie nun nicht mehr an den Sanierungskosten beteiligt sind.
Keine Straßenbeiträge: Manche Grundstückseigentümer in Bad Vilbel atmen auf
Diese Politiker wollen den politischen Stil in Flörsheim ändern
Flörsheim

Kein Lagerdenken mehr

Diese Politiker wollen den politischen Stil in Flörsheim ändern

Lagerdenken soll es nicht mehr geben, sagen die Spitzen von CDU, Galf, dfb und FDP. Fürs weitere Vorgehen nach der Bürgermeisterwahl haben sie einen „Meilensteinplan“ – und der Wahlsieger genießt es, …
Diese Politiker wollen den politischen Stil in Flörsheim ändern

Keine Zahlen

Stadt Hattersheim schweigt zum Blitzerbetrieb am Südring

Der stationäre Blitzer am Südring erfüllt offenbar seinen Zweck. Es gibt dort zumindest keine Unfälle mehr. Wie viele Autofahrer dort zu schnell unterwegs sind, verrät die Stadt nicht.
Stadt Hattersheim schweigt zum Blitzerbetrieb am Südring