Ressortarchiv: Region

Blaulicht

Großeinsatz nach Wohnhausbrand

Weithin sichtbar am Horizont waren am Sonntagabend die Flammen, die ein Brand an der Autobahn A661 ausgelöst hatte. Zahlreiche Feuerwehrleute waren stundenlang im Einsatz.
Großeinsatz nach Wohnhausbrand

Rodungsarbeiten

Knapp zehn Hektar: Weiterer Wald bei Kelsterbach fällt

In der Kelsterbacher Gemarkung haben die Rodungsarbeiten zur Erweiterung der Kiesgrube Mitteldorf begonnen. Bürgermeister Manfred Ockel (SPD) erklärt, dass die Stadt diesem Vorhaben nicht …
Knapp zehn Hektar: Weiterer Wald bei Kelsterbach fällt

Attraktion

Zum zweiten Mal wird der Limburger Dom zur Leinwand für Lichtkunst

Das zweite Limburger Lichtfestival am Dom war am Wochenende die perfekte Ergänzung zum Christkindlmarkt in der Innenstadt. Viele Gäste der Stadt pendelten zu Fuß zwischen beiden Orten hin und her und …
Zum zweiten Mal wird der Limburger Dom zur Leinwand für Lichtkunst

Politik

Diskussionsveranstaltung: "Gegen die AfD nicht klein beigeben"

Der AfD sei es gelungen, seit drei Jahren das Thema Flüchtlinge in den Fokus des öffentlichen Interesses zu stellen und inszeniere damit eine Art Klassenkampf, erläuterte Professor Claus Leggewie im …
Diskussionsveranstaltung: "Gegen die AfD nicht klein beigeben"

Budenzauber

Collagen und Kindermuffs: Weihnachtsmarkt lockt mit Handwerkskunst

Im Advent steht Basteln hoch im Kurs. Und auch auf dem Romantischen Weihnachtsmarkt am Schloss in Bad Homburg sind selbstgefertigte Originale der Renner.
Collagen und Kindermuffs: Weihnachtsmarkt lockt mit Handwerkskunst

Neubau

Neun neue Wohnungen: Die Anlage "Am Schlichter 13" ist bald bezugsfertig

In Mörfelden-Walldorf wird dringend bezahlbarer Wohnraum benötigt. Anfang 2019 werden neun zusätzliche Sozialwohnungen in Mörfelden bezugsfertig sein.
Neun neue Wohnungen: Die Anlage "Am Schlichter 13" ist bald bezugsfertig

Arbeitsmarkt

Fachkräfte: Unternehmen, die einstellen wollen, finden immer seltener geeignete Bewerber

Jedes fünfte Unternehmen im Landkreis Limburg-Weilburg will in den nächsten zwölf Monaten mehr Beschäftigte einstellen. Allerdings haben mehr als zwei Drittel der Unternehmen mit Personalbedarf …
Fachkräfte: Unternehmen, die einstellen wollen, finden immer seltener geeignete Bewerber

Abstimmung

Kino-Votum: BLB will klagen

Die Stadtverordneten mögen in nicht-öffentlicher Sitzung mehrheitlich dafür gestimmt haben, das Projekt Kino am Wasserturm mit der DAL-Tochter Dohma zu realisieren - für die BLB ist die Sache …
Kino-Votum: BLB will klagen

Besuchermagnet

Höchster Weihnachtsmarkt: Malerische Kulisse unter dem Schloss

Die Besucher des traditionellen Höchster Weihnachtsmarktes schätzen den nicht-kommerziellen Charakter und die besondere Atmosphäre. Da machte es auch nichts, dass sich das Wetter am gestrigen Tag …
Höchster Weihnachtsmarkt: Malerische Kulisse unter dem Schloss

Comedy

Martin Schneider bringt seine Fans mit zotigen Witzen und hessischem Dialekt zum Lachen

Mit "heftische Sprüsch" und reihenweise Gags hat Martin Schneider sein Programm "Denke macht Koppweh" in der SKV-Halle aufgeführt. Rund 300 Besucher spendeten immer wieder Applaus für den Comedy-Star.
Martin Schneider bringt seine Fans mit zotigen Witzen und hessischem Dialekt zum Lachen

Baugebiet

Arbeiten in den Junghainzehecken: Ortsbeirat ist irritiert

In den Wildsächser Junghainzehecken sind Bagger und Motorsägen aktiv. Das sorgt für Irritationen.
Arbeiten in den Junghainzehecken: Ortsbeirat ist irritiert

Workshop

Sozialdemokraten erarbeiten Leitlinie für künftige Themenarbeit

Die bevorstehende Parlamentsrunde ist das eine, eine gemütliche Jahresabschlusswanderung das andere: Aber wie geht es mit Nauheim langfristig weiter? Die SPD macht sich Gedanken.
Sozialdemokraten erarbeiten Leitlinie für künftige Themenarbeit

Aggressiv und betrunken

Zwei Fälle an einem Morgen: Männer widersetzen sich mit Tritten

In Limburg musste sich die Polizei am frühen Sonntagmorgen mit gleich aggressiven und betrunkenen Männern auseinandersetzen.
Zwei Fälle an einem Morgen: Männer widersetzen sich mit Tritten
So schön war der märchenhafte Weihnachtsmarkt in Burgschwalbach
Limburg

Bilderstrecke

So schön war der märchenhafte Weihnachtsmarkt in Burgschwalbach

Am Samstag vor dem 1. Advent fand in Burgschwalbach der 14. Märchenhafte Weihnachtsmarkt statt. Wir haben die Fotos.
So schön war der märchenhafte Weihnachtsmarkt in Burgschwalbach

Spendenaktion

23. Leberecht-Benefizkonzert am 1. Advent: "Machet die Tore weit"

"Save the date" ist in Mode gekommen. Doch für das traditionsreiche Benefizkonzert der NNP zugunsten unserer Leberecht-Stiftung müssen wir den Termin nicht vormerken lassen: Der 1. Advent ist …
23. Leberecht-Benefizkonzert am 1. Advent: "Machet die Tore weit"

Mathias Geiger

Nach dem Prozess: Was wird mit Bürgermeister Geiger?

Der Rathauschef ist, wenn das Urteil gegen ihn nächste Woche rechtskräftig wird, vorbestraft. Kann und soll er dann noch im Amt bleiben? Die Meinungen gehen auseinander – und Geiger sagt nichts.
Nach dem Prozess: Was wird mit Bürgermeister Geiger?

Opel

Opel-Mitarbeiter gehen gegen Teilverkauf weiter auf die Barrikaden

Erneut spontane Versammlung der Belegschaft in der Zentrale
Opel-Mitarbeiter gehen gegen Teilverkauf weiter auf die Barrikaden

Hessentag 2024

Bürgermeister wirbt für Hessentag in der Hugenottenstadt

Bürgermeister Herbert Hunkel wirbt für den Hessentag im Jahr 2024 in der Hugenottenstadt. Er sieht viele Chancen für Neu-Isenburg. Die Risiken seien dank geänderter Bestimmungen vom Land deutlich …
Bürgermeister wirbt für Hessentag in der Hugenottenstadt

Haushalt

In Eppstein steigen die Müllgebühren

Das Sparen hat sich ausgezahlt. Der Haushalt 2019 ist ausgeglichen und wurde von der Stadtverordnetenversammlung einstimmig angenommen.
In Eppstein steigen die Müllgebühren

Haushaltsplan

Villmar kauft Pfarrhaus und es bleibt noch Geld übrig

Die Gemeindevertretung Villmar hat in ihrer Sitzung am Donnerstagabend in der Volkshalle Weyer den Entwurf des Haushaltsplans 2019 verabschiedet. Erstmals seit vielen Jahren fiel der Beschluss …
Villmar kauft Pfarrhaus und es bleibt noch Geld übrig

Lokalhistorie

Gemeindearchiv: Nauheims alte Bücher ziehen in neue Räume

Kein Fenster, kein Wasserzufluss, jedoch Strom, Lüftung, konstant 17 bis 18 Grad und reichlich Platz: Das Gemeindearchiv lagert in neuen Räumen. Für Lokalhistoriker bietet es unendlich viel Lesestoff.
Gemeindearchiv: Nauheims alte Bücher ziehen in neue Räume

Haushalt

Langen will sparen: Weniger Geld für Sicherheit und Bildung

Die städtische Verwaltung hat eine Liste mit möglichen Einsparungen erstellt. Stark betroffen wären die Sektoren Soziales, Bildung, Bauunterhaltung, Grünpflege und Sicherheit.
Langen will sparen: Weniger Geld für Sicherheit und Bildung

Leerstand

Sanatorium in Bad Homburg: In kleinen Schritten zu neuer Nutzung

Für die Stadt ist es vertrackt: Ein denkmalgeschütztes Gebäude mit Historie steht in bester Lage, doch es gehört ihr nicht. Doch nun scheint Bewegung in die Sache zu kommen.
Sanatorium in Bad Homburg: In kleinen Schritten zu neuer Nutzung

Weihnachten

Bei Glühwein und Bratwurst: Oberurseler Weihnachtsmarkt eröffnet

Viel los war am Donnerstagabend bei der Eröffnung des Weihnachtsmarktes. Trotz der Diskussionen um Budgetkürzungen und Standortwechsel ließen es sich die Oberurseler nicht nehmen, sich bei Glühwein …
Bei Glühwein und Bratwurst: Oberurseler Weihnachtsmarkt eröffnet

Elektromobilität

Ladesäulen für E-Autos: Planungsausschuss tritt auf die Bremse

CDU und WsR sehen Beratungsbedarf
Ladesäulen für E-Autos: Planungsausschuss tritt auf die Bremse