Ressortarchiv: Region

Randsportart

Ringtennis ist Sophies Leidenschaft

Ein bis zu 230 Gramm schwerer, im Durchmesser 11 Zentimeter großer Gummiring wird so über ein 1,55-Meter-Netz ins gegnerische Feld geworfen, dass der Gegner ihn nicht fangen und zurückwerfen kann: …
Ringtennis ist Sophies Leidenschaft

Auftritt in Eschbach am 13. Januar

Wer Johannes Scherer live erleben möchte, hat am Samstag, 13. Januar, im Eschbacher Bürgerhaus Gelegenheit dazu. Dort stellt er sein brandneues Programm „Keinangsthasen“ vor.
Auftritt in Eschbach am 13. Januar

Bauprojekt

Äcker weichen dem neuen Friedrichsdorfer Gewerbepark

6 Die unterirdische Erdgas-Pipeline (der gelbe Pfosten auf dem Foto weist darauf hin) und die Hochspannungsleitung waren eine echte Herausforderung.
Äcker weichen dem neuen Friedrichsdorfer Gewerbepark

Gemeinschaftsprojekt

Fertigstellung nach 20 Jahren: Bevölkerung ermöglicht Trauerhalle in Steeden

Mit der Fertigstellung der Trauerhalle auf dem Friedhof hat in Steeden ein beinahe 20 Jahre altes Projekt seinen Abschluss gefunden. Die Bevölkerung hat dabei ein gehöriges Stück zum Gelingen …
Fertigstellung nach 20 Jahren: Bevölkerung ermöglicht Trauerhalle in Steeden

Alters-Hartz-IV

Die Altersarmut im Landkreis Limburg-Weilburg steigt

Die Zahl der Menschen, die im Landkreis Limburg-Weilburg neben ihrer Rente auf Grundsicherung angewiesen sind, ist in den vergangenen zehn Jahren um 63 Prozent gestiegen. 1849 Bezieher von …
Die Altersarmut im Landkreis Limburg-Weilburg steigt

Anmelden

Sternsinger bringen Segen in jedes Haus

Prächtige Gewänder, funkelnde Kronen und leuchtende Sterne: Anfang Januar sind die Sternsinger auch in Trebur wieder in den Straßen unterwegs.
Sternsinger bringen Segen in jedes Haus

Fastnacht

Mit der Schwarzen Elf närrisch durchs Land

Am 26. Januar geht es mit der ersten von vier Sitzungen der Schwarzen Elf los. Wie das Programm aussieht, haben Andreas Metz und Thomas Roth jetzt verraten.
Mit der Schwarzen Elf närrisch durchs Land

Rundgang

Feierfreudiges Völkchen aus dem Pferdedorf Bommersheim

Über Bauprojekte und Verkehrsprobleme wird häufig gesprochen – was aber macht das Leben und den Charakter der Oberurseler Stadtteile aus? Das wollte diese Zeitung wissen und hat die Ortschefs zum …
Feierfreudiges Völkchen aus dem Pferdedorf Bommersheim

Brauchtum

Angelsportverein ASV Groß- und Klein-Karben versteigert den Spaß in Tüten

Der 1951 gegründete Angelsportverein (ASV) Groß-und Klein-Karben hält an Bräuchen fest, möchte aber auch für die Zukunft gerüstet sein. Zu den seit über 30 Jahren immer wiederkehrenden …
Angelsportverein ASV Groß- und Klein-Karben versteigert den Spaß in Tüten

Neuer Leiter

Günter Werner gibt bei der Chorvereinigung Fischbach den Ton an

Eigentlich sollte Günter Werner ein Gastspiel seines Ensembles „Injoy Singers“ vorbereiten. Bei einem Proben hat es gefunkt: Schon hatten die Fischbacher einen neuen Chorleiter. Günter Werner hat …
Günter Werner gibt bei der Chorvereinigung Fischbach den Ton an

Schnuppertag

RSG Wiesenhof ermutigt junge Reiter

Das Sprichwort ist wohlbekannt: „Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.“ Wenn dazu an Neujahr noch der Sprung auf einem Vierbeiner über ein Hindernis hinzukommt, sollte einer positiven …
RSG Wiesenhof ermutigt junge Reiter

Besser Informieren

Weilrod hat eine neue digitale Visitenkarte

Die Homepage der Gemeinde Weilrod hatte eine Generalüberholung dringend nötig – jetzt liegt das Ergebnis vor. Herausgekommen ist nicht nur eine ansprechende Visitenkarte, sondern ein Info-Portal, das …
Weilrod hat eine neue digitale Visitenkarte

Vandalismus

Unbekannte verwüsten Gräber

Mindestens 26 Gräber haben Unbekannte auf einem Friedhof im nordhessischen Hessisch Lichtenau verwüstet. In der Silvesternacht seien Grabsteine umgeworfen worden, teilweise auch zerbrochen,
Unbekannte verwüsten Gräber

Unfall in Nordhessen

Zu schnell und betrunken: Autofahrer landet auf Friedhof

Ein betrunkener Autofahrer ist in der Silvesternacht in Nordhessen mit seinem Auto von der Straße abgekommen - und auf einem Friedhof gelandet.
Zu schnell und betrunken: Autofahrer landet auf Friedhof

Feuerwehr

Viele Kleinbrände in der Neujahrsnacht im Taunus

Im Hochtaunus musste die Feuerwehr in der Silvesternacht zu vielen kleineren Bränden ausrücken.
Viele Kleinbrände in der Neujahrsnacht im Taunus

Geschichte

Vor 60 Jahren: Als in Bad Homburg ein ganzes Haus umzog

In den USA mag es heutzutage alltäglich sein, dass Menschen mitsamt ihrem Haus umziehen. Dass aber ein Haus in Deutschland verrückt wird, ist eher die Ausnahme. Als das vor 60 Jahren in Bad Homburg …
Vor 60 Jahren: Als in Bad Homburg ein ganzes Haus umzog

Polizei

Gesprengte Briefkästen, Drogen, ein Messer: Silvester im Taunus

In der Silvesternacht wurde bei Streitigkeiten in der Theresenstraße in Königstein eine Person leicht verletzt. Ein 52-jähriger Mann fühlte sich gegen Mitternacht durch das Abfeuern von …
Gesprengte Briefkästen, Drogen, ein Messer: Silvester im Taunus

Volkslauf für Leberecht

Hier anmelden für den Kreisstadt-Lauf 2018!

Laufen oder walken für den guten Zweck: Das ist auch beim 20. HK-Kreisstadt-Lauf das Motto. An Christi Himmelfahrt (Donnerstag, 10. Mai), führt der 10-km-Lauf von Hofheim nach Höchst.
Hier anmelden für den Kreisstadt-Lauf 2018!