Ressortarchiv: Region

ÖPNV-Buslinien von Schermuly bleiben erhalten
Limburg-Weilburg

Öffentliche Verkehrsmittel

ÖPNV-Buslinien von Schermuly bleiben erhalten

Beinahe alle Mitarbeiter werden übernommen. Mehrere Erwerber übernehmen Mitarbeiter, Fuhrpark und Buslinien. Das Insolvenzverfahren wird heute eröffnet.
ÖPNV-Buslinien von Schermuly bleiben erhalten
Belebung für den Handel: Café und Drogerie - zwei Eröffnungen in einer Woche
Steinbach

Handel

Belebung für den Handel: Café und Drogerie - zwei Eröffnungen in einer Woche

"Ein Café als Treffpunkt wäre schön"und "wir brauchen eine Drogerie" -  diese Sätze waren in Steinbach häufig zu hören. Nun werden die Wünsche erfüllt, und entsprechend positiv ist die Resonanz.
Belebung für den Handel: Café und Drogerie - zwei Eröffnungen in einer Woche
Raubüberfall auf Tankstelle in Mörfelden-Walldorf
Mörfelden-Walldorf

Polizei ermittelt

Raubüberfall auf Tankstelle in Mörfelden-Walldorf

Am Donnerstagabend wurde eine Tankstelle in der Frankfurter Landstraße in Mörfelden- Walldorf von einem bewaffneten Räuber überfallen.
Raubüberfall auf Tankstelle in Mörfelden-Walldorf
RTW verzichtet auf Klage: An der Düsseldorfer Straße soll eine Spindel für Radfahrer und Rollstuhlfahrer entstehen
Eschborn

Konflikt löst sich auf

RTW verzichtet auf Klage: An der Düsseldorfer Straße soll eine Spindel für Radfahrer und Rollstuhlfahrer entstehen

RTW verzichtet auf Klage: An der Düsseldorfer Straße soll eine Spindel für Radfahrer und Rollstuhlfahrer entstehen
So war es damals, als der "King" Bad Homburg besuchte
Bad Homburg

Elvis Presley in der Kurstadt

So war es damals, als der "King" Bad Homburg besuchte

Elvis Presley wohnte 1958 für einige Wochen im Ritter's Park Hotel, dem heutigen Steigenberger. Daran soll man mit einem Elvis-Presley-Wochenende im Oktober erinnert werden. Bis dahin wird es auch …
So war es damals, als der "King" Bad Homburg besuchte
Winterdienst: Räumfahrzeuge des Städteservice Raunheim Rüsselsheim hatten ihren ersten großen Einsatz
Rüsselsheim

Wetter

Winterdienst: Räumfahrzeuge des Städteservice Raunheim Rüsselsheim hatten ihren ersten großen Einsatz

Der Städteservice Raunheim Rüsselsheim zieht nach dem ersten großen Winterdienst-Einsatz dieses Jahres eine positive Bilanz.
Winterdienst: Räumfahrzeuge des Städteservice Raunheim Rüsselsheim hatten ihren ersten großen Einsatz
Nächste Woche ist die Erde weg: Gewerbegebiet „Nördliche Riedwiese“ geht voran
Oberursel

Bauprojekt in Oberursel

Nächste Woche ist die Erde weg: Gewerbegebiet „Nördliche Riedwiese“ geht voran

Das Gewerbegebiet „Nördliche Riedwiese“ nimmt Gestalt an – doch noch immer liegen auf dem Gelände Reste der vieldiskutierten Erdhügel, die ein Unternehmer hinterlassen hatte. Während die Erde Anfang …
Nächste Woche ist die Erde weg: Gewerbegebiet „Nördliche Riedwiese“ geht voran
Chef einer Baufirma hat wiederholt Millionen an Beiträgen und Steuern hinterzogen
Bad Homburg

Mann droht Gefängnis

Chef einer Baufirma hat wiederholt Millionen an Beiträgen und Steuern hinterzogen

Der Chef einer Baufirma hat zum wiederholten Male Steuern und Sozialbeiträge hinterzogen. Kam der Mann beim ersten Fall mit einer Bewährungsstrafe davon, wird er diesmal wohl ins Gefängnis müssen. …
Chef einer Baufirma hat wiederholt Millionen an Beiträgen und Steuern hinterzogen
Begegnung mit dem Wallander-Land: Wanås Konst aus Schweden wird Partnermuseum für "Blickachsen"-Ausstellung
Bad Homburg

Skulpturenpark in Bad Homburg

Begegnung mit dem Wallander-Land: Wanås Konst aus Schweden wird Partnermuseum für "Blickachsen"-Ausstellung

Kur- und Schlosspark liegen noch unter einer Schneeschicht verborgen. Doch schon bald werden die Bäume wieder Kulisse für große Kunstwerke. Die Vorbereitungen für die Schau „Blickachsen 12“ laufen …
Begegnung mit dem Wallander-Land: Wanås Konst aus Schweden wird Partnermuseum für "Blickachsen"-Ausstellung
Limburg: Ehemalige Bischofswohnung wird zum Museum
Limburg

225 000 Euro teure Umgestaltung

Limburg: Ehemalige Bischofswohnung wird zum Museum

Ab Frühjahr soll die ehemalige Bischofswohnung als erweiterter Teil des Diözesanmuseums für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Die Umgestaltung ist fast abgeschlossen.
Limburg: Ehemalige Bischofswohnung wird zum Museum
Investition in die Elektromobilität: Bundesministerium fördert den Kauf von E-Fahrzeugen mit 203 415 Euro
Kreis Groß-Gerau

Verkehr

Investition in die Elektromobilität: Bundesministerium fördert den Kauf von E-Fahrzeugen mit 203 415 Euro

203 415 Euro erhält der Kreis vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Davon sollen zehn E-Fahrzeuge angeschafft und die dafür notwendige Infrastruktur ausgebaut werden.
Investition in die Elektromobilität: Bundesministerium fördert den Kauf von E-Fahrzeugen mit 203 415 Euro
Ortsbeirat diskutiert über Festbeleuchtung am sanierten Kurhaus
Bad Vilbel

Weihnachtsbeleuchtung

Ortsbeirat diskutiert über Festbeleuchtung am sanierten Kurhaus

Wenn dereinst das Kurhaus saniert ist und die neue Stadthalle steht, soll der Bereich nördlich der Nidda auch gestalterisch in die Innenstadt einbezogen werden. Dafür will die CDU schon jetzt das …
Ortsbeirat diskutiert über Festbeleuchtung am sanierten Kurhaus
Ein neues Tor zur Innenstadt: Jury legt sich auf zwei Sieger-Entwürfe für den Neubau auf dem ehemaligen Karstadt-Areal fest
Rüsselsheim

Neubau

Ein neues Tor zur Innenstadt: Jury legt sich auf zwei Sieger-Entwürfe für den Neubau auf dem ehemaligen Karstadt-Areal fest

Welches Gebäude soll es werden? Noch ist nicht final entschieden. Zu gut waren am Ende zwei Entwürfe für den Neubau am Friedensplatz/Ecke Frankfurter Straße für die Jury.
Ein neues Tor zur Innenstadt: Jury legt sich auf zwei Sieger-Entwürfe für den Neubau auf dem ehemaligen Karstadt-Areal fest
Viele Heisenberg-Schüler machen bei der Aktion gegen Blutkrebs mit und lassen sich registrieren
Rüsselsheim

Stammzellenspende

Viele Heisenberg-Schüler machen bei der Aktion gegen Blutkrebs mit und lassen sich registrieren

Die Werner-Heisenberg-Schule führt eine Typisierungsaktion für mögliche Stammzellenspender durch. Die Wattestäbchen reichten für alle, denn die Bereitschaft zu helfen war groß.
Viele Heisenberg-Schüler machen bei der Aktion gegen Blutkrebs mit und lassen sich registrieren
Zweites Flussbett für die Nidda
Karben

Renaturierungsarbeiten

Zweites Flussbett für die Nidda

Von der Nidda-Renaturierung hatten vor einigen Monaten viele nur eine eher vage Vorstellung. Jetzt aber können sie erkennen, wie genau eine Renaturierung des Flusses aussieht. Die Arbeiten im …
Zweites Flussbett für die Nidda
Sozialdemokraten lehnen Erhöhung der Grundsteuer ab und wollen Teil der ROWG als Baudenkmal erhalten
Kriftel

Anträge

Sozialdemokraten lehnen Erhöhung der Grundsteuer ab und wollen Teil der ROWG als Baudenkmal erhalten

Kinder unter 14 Jahren sollen freien Eintritt ins Parkbad erhalten. Dies ist nur einer von mehreren Anträgen, den die Genossen zu den Haushaltsberatungen einbringen.
Sozialdemokraten lehnen Erhöhung der Grundsteuer ab und wollen Teil der ROWG als Baudenkmal erhalten
Hauptschule: Dagmar Beinert trotzte Vorurteilen und wählte die Sindlinger Meisterschule für ihren Sohn Leon aus
Main-Taunus

Schule

Hauptschule: Dagmar Beinert trotzte Vorurteilen und wählte die Sindlinger Meisterschule für ihren Sohn Leon aus

Bis April haben etwa 700 000 Eltern hierzulande wieder die Qual der Wahl: Auf welche weiterführende Schule sollen sie ihr Kind nach der Grundschule schicken? Die Schwanheimerin Dagmar Beinert hat …
Hauptschule: Dagmar Beinert trotzte Vorurteilen und wählte die Sindlinger Meisterschule für ihren Sohn Leon aus
Abriss der Lahn-Wehre gefordert: Gewässerwart Winfried Klein zeichnet düsteres Bild vom Zustand des Flusses
Limburg-Weilburg

Lahn

Abriss der Lahn-Wehre gefordert: Gewässerwart Winfried Klein zeichnet düsteres Bild vom Zustand des Flusses

Für eine Beseitigung sämtlicher Wehre entlang der Lahn und die Stilllegung der Wasserkraftwerke hat sich Gewässerwart Winfried Klein (Runkel) während der jüngsten Jahreshauptversammlung des …
Abriss der Lahn-Wehre gefordert: Gewässerwart Winfried Klein zeichnet düsteres Bild vom Zustand des Flusses
Optimistisch trotz Bohlen-Abfuhr: 23-jährige aus Dietkirchen hofft weiter auf Gesangskarriere
Limburg

DSDS

Optimistisch trotz Bohlen-Abfuhr: 23-jährige aus Dietkirchen hofft weiter auf Gesangskarriere

Kristina Rovenskaia, die seit einem Jahr in Dietkirchen lebt, hat es vergeblich versucht, in einer RTL-Show zum Superstar zu werden. Doch aufgeben will die 23-Jährige nicht.
Optimistisch trotz Bohlen-Abfuhr: 23-jährige aus Dietkirchen hofft weiter auf Gesangskarriere