Ressortarchiv: Region

Soll Stadtbild retten - Karben verbietet weitere Wettbüros
Wetteraukreis

Homburger Straße

Soll Stadtbild retten - Karben verbietet weitere Wettbüros

Die hessische Stadt Karben verhängt eine Veränderungssperre, um zu verhindern, dass sich Spielhallen und Wettbüros niederlassen.
Soll Stadtbild retten - Karben verbietet weitere Wettbüros
Angst vor „Horrorszenario“: Griller und Shishas sorgen für Aufregung am Walldorfer Badesee
Mörfelden-Walldorf

Mörfelden-Walldorf

Angst vor „Horrorszenario“: Griller und Shishas sorgen für Aufregung am Walldorfer Badesee

Ein 16 Monate altes Mädchen erleidet am Badesee Verbrennungen zweiten Grades. Der Verein bemängelt fehlende Aufsicht.
Angst vor „Horrorszenario“: Griller und Shishas sorgen für Aufregung am Walldorfer Badesee
Frontalcrash: Zwei Personen eingeklemmt und schwer verletzt
Kreis Groß-Gerau

Rettungshubschrauber im Einsatz

Frontalcrash: Zwei Personen eingeklemmt und schwer verletzt

In Mörfelden-Walldorf ist es auf dem Vitrolles-Ring zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos gekommen. Ein Rettungshubschrauber ist ebenfalls im Einsatz gewesen.
Frontalcrash: Zwei Personen eingeklemmt und schwer verletzt
Gegen den Klimawandel: Rüsselsheim ruft Klimanotstand aus
Kreis Groß-Gerau

AfD dagegen

Gegen den Klimawandel: Rüsselsheim ruft Klimanotstand aus

Der Klimanotstand, ein Antrag von den Grünen, ist von den Stadtverordneten mit knapper Mehrheit beschlossen worden.
Gegen den Klimawandel: Rüsselsheim ruft Klimanotstand aus
Versuchter Mord: Partygast fährt Mann um - Verletzter absichtlich mehrfach überrollt
Main-Kinzig

Festnahme

Versuchter Mord: Partygast fährt Mann um - Verletzter absichtlich mehrfach überrollt

Wegen des Vorwurfs des versuchten Mordes hat die Polizei im Raum Stuttgart einen 23 Jahre alten Mann aus dem Main-Kinzig-Kreis festgenommen.
Versuchter Mord: Partygast fährt Mann um - Verletzter absichtlich mehrfach überrollt
Vorreiter - Erste Städte in Hessen rufen den Klimanotstand aus
Wiesbaden

Klimakrise

Vorreiter - Erste Städte in Hessen rufen den Klimanotstand aus

Wiesbaden und Rüsselsheim rufen den Klimanotstand aus. Schaden Projekte dem Klima, sollen Alternativen gesucht werden.
Vorreiter - Erste Städte in Hessen rufen den Klimanotstand aus
Tragischer Unfall. 18-Jähriger kracht in Reisebus und stirbt
Hochtaunus

Unglück im Taunus

Tragischer Unfall. 18-Jähriger kracht in Reisebus und stirbt

Bei einem schweren Unfall zwischen einem Auto und einem Reisebus ist ein 18 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.
Tragischer Unfall. 18-Jähriger kracht in Reisebus und stirbt
Beunruhigende Entwicklung: In der Region fehlen Rettungsschwimmer
Main-Taunus

Müssen Freibäder geschlossen werden?

Beunruhigende Entwicklung: In der Region fehlen Rettungsschwimmer

Sommer, Sonne, volle Freibäder - aber wie sieht's aus mit dem Aufsichtspersonal? Etwa 400 qualifizierte Rettungsschwimmer sollen in Hessen fehlen. Die Schwimmbäder im Main-Taunus-Kreis haben ihren …
Beunruhigende Entwicklung: In der Region fehlen Rettungsschwimmer
Salpetersäure in Großbäckerei in Groß-Gerau ausgetreten
Kreis Groß-Gerau

Gefahrstoff

Salpetersäure in Großbäckerei in Groß-Gerau ausgetreten

In einer Großbäckerei in Groß-Gerau ist in der Nacht zum Freitag Salpetersäure ausgetreten. Einsatzkräfte fangen den Gefahrstoff nun ein.
Salpetersäure in Großbäckerei in Groß-Gerau ausgetreten
Zwischenfall auf dem Main: Junggesellinnenabschied nimmt überraschende Wende
offenbach

Kaum zu glauben

Zwischenfall auf dem Main: Junggesellinnenabschied nimmt überraschende Wende

Ein Junggesellinnenabschied bei Offenbach nimmt eine überraschende Wende: Das Boot von vier Frauen treibt wegen eines Zwischenfalls antriebslos auf dem Main.
Zwischenfall auf dem Main: Junggesellinnenabschied nimmt überraschende Wende
Illegale Bauten an der südlichen Stadtmauer in Dreieich - Geschichts- und Heimatverein erneut engagiert
Kreis Offenbach

Schandfleck wieder auf der Agenda

Illegale Bauten an der südlichen Stadtmauer in Dreieich - Geschichts- und Heimatverein erneut engagiert

Der Geschichts- und Heimatverein beschäftigt sich erneut mit den Schwarzbauten an der südlichen Stadtmauer. Denn die Politik unternehme nichts gegen den üblen Anblick.
Illegale Bauten an der südlichen Stadtmauer in Dreieich - Geschichts- und Heimatverein erneut engagiert
Unterschiedliche Reaktionen auf neue Pläne des Bundesverkehrsministers Scheuer in Limburg
Limburg-Weilburg

Viel Kritik und wenige Befürworter

Unterschiedliche Reaktionen auf neue Pläne des Bundesverkehrsministers Scheuer in Limburg

Schon nach wenigen Übungsstunden könnte man mit dem Autoführerschein künftig Leichtkrafträder fahren, wenn es nach den kürzlich vorgestellten Plänen von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) …
Unterschiedliche Reaktionen auf neue Pläne des Bundesverkehrsministers Scheuer in Limburg
Turn- und Sportverein in Ahlbach feiert 100. Geburtstag
Limburg-Weilburg

Jubiläum in Ahlbach

Turn- und Sportverein in Ahlbach feiert 100. Geburtstag

Seit 100 Jahren gibt es den Turn- und Sportverein, auch wenn dieser nicht immer so hieß. Gefeiert wird am Sonntag, die fußballerisch erfolgreichsten Zeiten liegen aber schon etwas zurück.
Turn- und Sportverein in Ahlbach feiert 100. Geburtstag
Scheidender Bürgermeister Bender verzichtet auf Abschied
Limburg-Weilburg

Vorzeitiges Verlassen der Stadtverordnetenversammlung

Scheidender Bürgermeister Bender verzichtet auf Abschied

Friedhelm Bender hat seine letzte Stadtverordnetenversammlung als Bürgermeister vorzeitig verlassen. Zuvor bezog er Stellung zu Entscheidungen, für die er im Wahlkampf Kritik hatte einstecken müssen. …
Scheidender Bürgermeister Bender verzichtet auf Abschied
Weißstörche: Birkenhof-Pärchen sorgt sich rührend um seinen Nachwuchs
Hochtaunus

Störche

Weißstörche: Birkenhof-Pärchen sorgt sich rührend um seinen Nachwuchs

Störche halten vermehrt Einzug im Usinger Land. Das Birkenhof-Pärchen etwa hat auch in diesem Jahr wieder für Nachwuchs gesorgt, die HGON besuchte sie auf einer geführten Wanderung.
Weißstörche: Birkenhof-Pärchen sorgt sich rührend um seinen Nachwuchs
Dienstfahrzeug: Sponsoren machen es möglich: Fünf Jahre kostenfreie Fahrt
Kreis Groß-Gerau

Stadt Mörfelden-Walldorf

Dienstfahrzeug: Sponsoren machen es möglich: Fünf Jahre kostenfreie Fahrt

Mit der Hilfe von Sponsoren konnte die Stadt Mörfelden-Walldorf ein modernes Transportfahrzeug anschaffen. Dieses wurde am Donnerstagmorgen der Öffentlichkeit präsentiert.
Dienstfahrzeug: Sponsoren machen es möglich: Fünf Jahre kostenfreie Fahrt
Mainz 05-Profis trainieren mit Kids aus der Region
Hochtaunus

Fußball

Mainz 05-Profis trainieren mit Kids aus der Region

Zum siebten Mal haben Profis von Mainz 05 auf Einladung des Jugendfußballclubs (JFC) Eintracht Feldberg Schmitten mit Nachwuchskickern aus der Region drei Tage lang trainiert. Rekordbeteiligung auf …
Mainz 05-Profis trainieren mit Kids aus der Region
Innensanierung der Liebfrauenkirche hat begonnen - Immense Gesamtkosten
Hochtaunus

Gotteshaus

Innensanierung der Liebfrauenkirche hat begonnen - Immense Gesamtkosten

Bereits im vergangenen Jahr wurde die Fassade der Liebfrauenkirche saniert. Das Bauwerk war durch Nässe und die schwierige Verbindung von Klinker und Beton baufällig geworden. Vor wenigen Wochen …
Innensanierung der Liebfrauenkirche hat begonnen - Immense Gesamtkosten
Ludwig-Bender-Bad: Zahlen, Daten und Fakten zum Badeerlebnis
Hochtaunus

Neue Rekorde

Ludwig-Bender-Bad: Zahlen, Daten und Fakten zum Badeerlebnis

Spätestens in dieser Woche ist der Sommer so richtig in Schwung gekommen, für manchen Zeitgenossen ja schon zu sehr. Doch zumindest für Schüler bricht mit den Sommerferien nun die Zeit an, in der so …
Ludwig-Bender-Bad: Zahlen, Daten und Fakten zum Badeerlebnis
Lufthansa-Flugzeug soll auf den Namen "Neu-Isenburg" getauft werden
Kreis Offenbach

Flugzeug

Lufthansa-Flugzeug soll auf den Namen "Neu-Isenburg" getauft werden

Die Lufthansa schafft im Zuge der Flottenmodernisierung 67 Flugzeuge des Typs A 320 neo an. Eines davon soll nach der Stadt Neu-Isenburg benannt werden.
Lufthansa-Flugzeug soll auf den Namen "Neu-Isenburg" getauft werden
Statt Bustransfer: Kindergartenkinder sollen in einem Wohnhaus unterkommen
Main-Taunus

Soziales

Statt Bustransfer: Kindergartenkinder sollen in einem Wohnhaus unterkommen

Es gibt erhebliche Bedenken gegen die Idee, Wallauer Kindergartenkinder mit dem Bus in eine Behelfseinrichtung nach Marxheim zu fahren. Aber vom Tisch ist der Plan nicht.
Statt Bustransfer: Kindergartenkinder sollen in einem Wohnhaus unterkommen
Zum Frühstück die Seele baumeln lassen - Chausseehaus ist in Betrieb
Kreis Groß-Gerau

Gastronomie

Zum Frühstück die Seele baumeln lassen - Chausseehaus ist in Betrieb

In der Darmstädter Straße 49 gibt es seit Donnerstag offiziell Frühstück, Kleinigkeiten, Kaffee- und Ginspezialitäten. Das Chausseehaus hat den regulären Betrieb aufgenommen. Wir haben dem …
Zum Frühstück die Seele baumeln lassen - Chausseehaus ist in Betrieb
Fußball-Anlage in Bremthal: Neuer Kunstrasenplatz wohl 2020
Main-Taunus

Sanierung

Fußball-Anlage in Bremthal: Neuer Kunstrasenplatz wohl 2020

HK-Redakteurin Christine Sieberhagen hat mit Bürgermeister Alexander Simon darüber gesprochen, welche Lehren die Stadt aus den negativen Erfahrungen mit dem Belag gezogen hat und wie der "Fahrplan" …
Fußball-Anlage in Bremthal: Neuer Kunstrasenplatz wohl 2020
Schorr oder Hechler: Wer wird hauptamtliche Kreisbeigeordneter?
Hochtaunus

Wahl

Schorr oder Hechler: Wer wird hauptamtliche Kreisbeigeordneter?

Der kommende Montag verspricht Spannung. Im Kreistag erfolgt dann die Wahl der beiden Kreisbeigeordneten. Die Koalition aus CDU und SPD weiß inzwischen genau, wen sie in den nächsten sechs Jahren als …
Schorr oder Hechler: Wer wird hauptamtliche Kreisbeigeordneter?
Umplanung verhindert: Sportplatz wird nicht bebaut
Hochtaunus

Gemeinde hat ein Einsehen

Umplanung verhindert: Sportplatz wird nicht bebaut

Sich für eine Sache mit voller Überzeugung einsetzen, lohnt sich. Die Bürger von Naunstadt kämpfen für ihren Sportplatz. Die Gemeinde hat ein Einsehen. Es wird auf dieser Fläche nicht gebaut.
Umplanung verhindert: Sportplatz wird nicht bebaut