Unfall in Osthessen

Auto überschlägt sich: Drei Schwerverletzte

Bei einem Verkehrsunfall in Osthessen sind drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 21 Jahre alter Fahrer verlor am frühen Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 324 bei Neuenstein (Kreis Hersfeld-Rotenburg)

Bei einem Verkehrsunfall in Osthessen sind drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 21 Jahre alter Fahrer verlor am frühen Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 324 bei Neuenstein (Kreis Hersfeld-Rotenburg) die Kontrolle über sein Auto, wie die Polizei mitteilte. Wahrscheinlich war der Mann aus Bad Hersfeld zu schnell auf der feuchten Straße unterwegs. Sein Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb an einer Böschung liegen. Der Fahrer aus Bad Hersfeld und seine beiden Beifahrer mussten in eine Klinik gebracht werden.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare