+
Ein Blaulicht leuchtet in Osnabrück auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Suchaktion erfolgreich

Auto von vergesslicher Frau gefunden

Der öffentliche Suchaufruf der Polizei hat gewirkt: Ein junger Mann hat in Kassel das Auto einer vergesslichen Seniorin wiedergefunden, die sich nicht erinnern konnte, wo sie den Wagen geparkt hatte.

Der öffentliche Suchaufruf der Polizei hat gewirkt: Ein junger Mann hat in Kassel das Auto einer vergesslichen Seniorin wiedergefunden, die sich nicht erinnern konnte, wo sie den Wagen geparkt hatte. Das Auto stand nicht weit von der Apotheke, wo die 73-Jährige vergangene Woche zu Fuß aufgetaucht war und den Verlust beklagt hatte, wie die Polizei mitteilte. Die Frau leidet den Angaben zufolge an beginnender Demenz. Die Polizei hatte seit vergangener Woche nach dem Wagen gesucht.

Der 19 Jahre alte Finder hatte am Donnerstag aus der Zeitung von der Suche erfahren. Am Nachmittag entdeckte er das Auto in einem Hinterhof. Der 74 Jahre alte Ehemann war auf der Suche nach eigenen Angaben „mehrere hundert Kilometer” erfolglos durch die Stadt gelaufen, bevor er sich an die Polizei wandte.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare