+
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall” steht auf der Straße.

Tödlicher Unfall

Autofahrerin stirbt bei Unfall nahe Darmstadt

Eine 33-jährige Autofahrerin ist bei einem Unfall nahe Darmstadt getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, verlor die Frau am Samstagabend die Kontrolle über ihren Wagen und stieß im Gegenverkehr mit zwei Autos zusammen.

Eine 33-jährige Autofahrerin ist bei einem Unfall nahe Darmstadt getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, verlor die Frau am Samstagabend die Kontrolle über ihren Wagen und stieß im Gegenverkehr mit zwei Autos zusammen. Die 33-Jährige war in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und starb in den Trümmern. Ein Ehepaar in einem der entgegenkommenden Wagen wurde schwer verletzt und in eine Klinik gebracht. Die Bundesstraße 426 war drei Stunden gesperrt.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare