+
Ein Rettungswagen im Einsatz.

22-Jähriger stürzt vom Balkon

Ein 22-jähriger Mann ist in Wiesbaden vom Balkon eines Mehrfamilienhauses gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, besuchte der Mann in der Nacht zum Donnerstag

Ein 22-jähriger Mann ist in Wiesbaden vom Balkon eines Mehrfamilienhauses gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, besuchte der Mann in der Nacht zum Donnerstag eine Wohnungsparty im Kaiser-Friedrich-Ring. Ohne erkennbare Ursache sei er rückwärts vom Balkon gestürzt und auf die Umzäunung des Hauses gefallen. Der 22-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden. Nach Zeugenaussagen saß der Mann kurz vor dem Unfall auf der Balkonbrüstung, Hinweise auf Fremdverschulden lagen der Polizei zunächst keine vor.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare