+
Zwei Autofahrer sind am Freitagabend (31.03.) bei einem Unfall auf der A5 kurz vor dem Rasthof Taunusblick teils schwer verletzt worden. Sie überschlugen sich aus ungeklärter Ursache mit ihrem Pkw und blieben auf der linken und mittleren Spur auf dem Dach liegen.

Zwei Verletzte

Auto überschlägt sich auf A5

Zwei Personen sind am Freitagabend bei einem Unfall mit einem Transporter auf der A5 teils schwer verletzt worden. Der Kleintransporter war in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs.

Kurz vor dem Rasthof Taunusblick überschlug sich das Fahrzeug aus ungeklärter Ursache und blieb auf dem Dach liegen. Die Verletzten konnten sich noch selbst aus dem Wrack befreien.

Der Rettungsdienst versorgte die Fahrzeuginsassen. Einsatzkräfte der Feuerwehren Bad Homburg und Ober-Eschbach sicherten die Unfallstelle ab, leuchteten sie aus und brachten das Fahrzeug wieder auf die Räder. Während der Bergungsarbeiten waren die linke und mittlere Spur gesperrt. saj  

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare