+
Ein Rettungswagen mit Blaulicht.

Autofahrerin überschlägt sich auf A66: 50 000 Euro Schaden

Eine 27-Jährige hat sich mit ihrem Auto auf der Autobahn 66 am Erbenheimer Kreuz überschlagen und ist dabei leicht verletzt worden. Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer habe den Wagen beim Abbiegen auf die rechte

Eine 27-Jährige hat sich mit ihrem Auto auf der Autobahn 66 am Erbenheimer Kreuz überschlagen und ist dabei leicht verletzt worden. Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer habe den Wagen beim Abbiegen auf die rechte Spur übersehen und erfasst, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Das Auto sei durch den Aufprall nach links geschleudert worden und mit dem Auto eines 50-jährigen Fahrers zusammengeprallt. Dadurch überschlug sich der Wagen der Frau und blieb auf dem Dach liegen. Beide Autofahrer wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht, der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Nach Angaben der Polizei entstand ein Sachschaden von 50 000 Euro. Die Autobahn wurde zeitweise voll gesperrt; es kam zu einem längeren Stau.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare