Kontrolle in Rüsselsheim

Betrunkene Fahrerin transportiert 20 Kisten Wein

Voll geladen war bei einer 35 Jahre alten Autofahrerin in Rüsselsheim am frühen Samstagmorgen nicht nur das Fahrzeug. Die Frau war einer Polizeistreife aufgefallen, weil die Scheinwerfer ihres Autos

Voll geladen war bei einer 35 Jahre alten Autofahrerin in Rüsselsheim am frühen Samstagmorgen nicht nur das Fahrzeug. Die Frau war einer Polizeistreife aufgefallen, weil die Scheinwerfer ihres Autos blendeten und scheinbar zu hoch eingestellt waren. Wie die Polizei in Groß-Gerau mitteilte, lag dies aber an den 20 Kisten Wein, mit denen die Frau ihr Fahrzeug überladen hatte. Doch nicht nur das Auto hatte zuviel geladen: Ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp zwei Promille bei der Wein-Transporteurin. Sie durfte die Fahrt nicht fortsetzen und erhielt stattdessen eine Anzeige wegen Trunkenheit am Steuer.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare