+
Der LKW eines Gartenbauunternehmens hat durch ein Leck im Tank eine größere Dieselspur durch Bad Homburg gezogen.

Feuerwehr-Einsatz

Brummi mit Leck im Tank zieht Dieselspur

Kleines Leck, große Wirkung: Der LKW eines Gartenbauunternehmens aus dem Taunus hat am Freitagvormittag für einen längeren Einsatz der Feuerwehr gesorgt. Durch eine Leckage am Tank war aus dem Mercedes Benz Atego Kraftstoff ausgelaufen. Das Fahrzeug zog eine lange Dieselspur hinter sich her.

Kleines Leck, große Wirkung: Der LKW eines Gartenbauunternehmens aus dem Taunus hat am Freitagvormittag für einen längeren Einsatz der Feuerwehr gesorgt. Durch eine Leckage am Tank war aus dem Mercedes Benz Atego Kraftstoff ausgelaufen. Das Fahrzeug zog eine lange Dieselspur hinter sich her.

Die Recherche der Bad Homburger Feuerwehr ergab, dass diese an der Ampel neben der Polizeistation in Bad Homburg begann und sich über die Saalburg- und Brüningstraße, sowie den Tannenwaldweg und die Kreuzallee bis in den Mariannenweg zog. Das angeforderte Umweltschadenfahrzeug fuhr die Strecke ab und reinigte die Fahrbahn. saj  

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare