+

Feuer in Frankfurt

Dachstuhlbrand in Sachsenhausen

Gege

Gegen 17:20 bemerkten Passanten, Nachbarn und Bewohner des Hauses, Thorwaldsenplatz 6, dass aus dem Dach der zur Strasse gelegenen Hausseite Flammen und Rauch drangen. Die alarmierte Feuerwehr war wenige Minuten später an der Einsatzstelle und begann die Löscharbeiten über zwei Drehleitern und im Innenangriff. Gleichzeitig wurden die Wohnungen nach Bewohnern abgesucht, die sich aber alle schon selbstständig in Sicherheit gebracht hatten.

Die Löscharbeiten waren rasch erfolgreich, eine teilweise Zerstörung des Dachstuhls konnte jedoch nicht verhindert werden. Auch die Wohnungen im Dachgeschoss und darunter wurden durch das Löschwasser unbewohnbar. Während der Nachlöscharbeiten wurde deshalb gleich damit begonnen, das Löschwasser wieder zu entfernen.

An der Einsatzstelle waren die Einheiten der Freiwilligen Feuerwehren aus Sachsenhausen und Niederrad sowie Berufsfeuerwehr und Rettungsdienst mit mehr als 40 Einsatzkräften, 15 Feuerwehrfahrzeugen sowie den Rettungs- und Notarztwagen.

Verletzt wurde niemand, Angaben zur Schadenshöhe liegen nicht vor

 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare