+
Wegen einer defekten Gasleitung ist am1. November 2018, die Eschersheimerlandstraße, am Lindenbaum in Frankfurt sofort gesperrt worden.

Mainova vor Ort

Defekte Gasleitung - Eschersheimer Landstraße gesperrt

Die Gasleitung unter der Eschersheimer Landstraße zwischen Grommetstraße und Am Lindenbaum leckt. Deshalb muss die Mainova rund 20 Meter Rohr austauschen. Solange bleibt die Eschersheimer Landstraße stadtauswärts gesperrt. „Wir haben uns mit dem Straßenverkehrsamt abgestimmt, es wird eine Umleitung geben“, sagte Ulrike Schulz, Sprecherin der Mainova AG, gestern Abend auf Anfrage. Wie lange die Arbeiten dauern werden, könne erst im Lauf des heutigen Tages  abschließend geklärt werden.

Die Gasleitung unter der Eschersheimer Landstraße zwischen Grommetstraße und Am Lindenbaum leckt. Deshalb muss die Mainova rund 20 Meter Rohr austauschen. Solange bleibt die Eschersheimer Landstraße stadtauswärts gesperrt. „Wir haben uns mit dem Straßenverkehrsamt abgestimmt, es wird eine Umleitung geben“, sagte Ulrike Schulz, Sprecherin der Mainova AG, gestern Abend auf Anfrage. Wie lange die Arbeiten dauern werden, könne erst im Lauf des heutigen Tages  abschließend geklärt werden.

Gaslecks fielen in der Regel aufgrund des Geruchs auf, sagt Schulz. Dabei riecht Erdgas eigentlich nach nichts. Damit insbesondere die Endverbraucher merken, wenn bei ihnen Gas austritt, wird ihm ein Geruchsstoff hinzugefügt, der entfernt an Schwefel erinnert.   

(sab)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare