Drogen im Haus angepflanzt

Ein 50-Jähriger hat sein Haus zum Drogenanbau genutzt. In dem Gebäude in Freiensteinau (Vogelsbergkreis) fand die Polizei eigenen Angaben zufolge am Dienstag mehrere Cannabispflanzen.

Ein 50-Jähriger hat sein Haus zum Drogenanbau genutzt. In dem Gebäude in Freiensteinau (Vogelsbergkreis) fand die Polizei eigenen Angaben zufolge am Dienstag mehrere Cannabispflanzen. Einige von ihnen waren bereits anderthalb Meter hoch gewachsen, wie die Ermittler mitteilten. Außerdem entdeckten sie rund 250 Gramm Marihuana. Dem Mann droht nun ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare