Bier zieht Diebe an

Durstige Autoaufbrecher

Ein Kasten Bier im Auto hat die Begehrlichkeit von Dieben geweckt ? sie brachen das Auto auf. Das Navi dagegen interessierte die Ganoven nicht.

Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro und eine Beute im Wert von 13,99 Euro - das ist das Ergebnis eines Autoaufbruchs in Breuberg (Odenwaldkreis).

Die offenbar durstigen Diebe hatten laut Polizeimitteilung vom Donnerstag im Ortsteil Neustadt auf dem Parkplatz unterhalb der dortigen Burg ein geparktes Auto ins Visier genommen. Ihr Ziel: Ein Kasten Bier im Kofferraum. Dazu wurden die Seitentür des Fahrzeuges aufgebrochen und das Diebesgut entwendet. Ein Navigationssystem ließen sie dagegen im Wagen zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare