+
Polizisten räumen die S9 in der Station Hauptwache in Frankfurt.

Frankfurter Hauptwache

Luftballons legen U- und S-Bahn lahm

Gasl

Gasluftballons, die gegen eine Oberleitung gerieten, haben am Donnerstagabend gleich zwei Mal zu Störungen des Zugverkehrs  an der Station Hauptwache geführt: Nach Polizeiangaben geriet gegen 18.45 Uhr zunächst ein Ballon gegen eine Oberleitung der U6/U7. Der Knall, der dabei entstand, erschreckte eine Frau dermaßen, dass sie losrannte, stolperte und sich an der Hand verletzte.

Um kurz nach 21 Uhr geriet dann ein weiterer Ballon an eine S-Bahn-Oberleitung. Der Zugverkehr wurde zur Prüfung der Leitung in beiden Fällen vorübergehend eingestellt. Die Ballons waren auf der Zeil verteilt worden. chc  

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare