Markenprodukte im Visier

Räder im Wert von 50.000 Euro aus Laden gestohlen

Aus einem Fahrradgeschäft haben Diebe 21 teure Markenräder gestohlen. Einfachere Räder ließen sie stehen.

Bei einem Einbruch in ein Fahrradgeschäft in Groß-Zimmern (Kreis Darmstadt-Dieburg) haben Diebe 21 teure Räder gestohlen. Zwischen Samstagnachmittag und Montagvormittag montierten die Täter ein Fenster hinter dem Verkaufsraum des Shops ab, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Dann suchten sie sich gezielt Fahrräder und E-Bikes zweier teurer Marken aus. Einfachere Räder ließen sie stehen. Nach ersten Ermittlungen wurde das Diebesgut im Wert von 50.000 Euro in einem Lieferwagen abtransportiert. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare