Unfall

Rollerfahrer missachtet Vorfahrt: tödlich verletzt

Das Missachten der Vorfahrt hat einen Rollerfahrer in Westhessen das Leben gekostet. Der 68-Jährige sei beim Überqueren der Straße von einer von links kommenden Autofahrerin erfasst worden, teilte die Polizei mit.

Das Missachten der Vorfahrt hat einen Rollerfahrer in Westhessen das Leben gekostet. Der 68-Jährige sei beim Überqueren der Straße von einer von links kommenden Autofahrerin erfasst worden, teilte die Polizei mit. Der Mann war auf einem Feldweg in Richtung der Verbindungsstraße Langhecke-Laubuseschbach (L 3063) unterwegs. Die Autofahrerin erlitt bei dem Unfall am Samstag leichte Verletzungen. Die Straße wurde für drei Stunden gesperrt. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare