+

Neubaugebiet "Taunusviertel"

53 Tatorte: Einbruchserie in Idstein

In einer einzigen Nacht haben Einbrecher in einem Idsteiner Neubaugebiet mehr als 50 Häuser heimgesucht. Dabei nutzten sie immer dieselbe Masche.

Die Unbekannten nutzten nach Angaben der Polizei vom Sonntag immer die gleiche Masche: Sie drückten nicht abgeschlossene Türen auf.

In zehn Häusern suchten die Täter jeweils im Eingangsbereich nach Geld und verschwanden dann. In 43 Häusern blieb es beim Einbruchsversuch. Die Einbruchserie ereignete sich in der Nacht von Freitag auf Samstag.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare