+
Ein türkisblauer Volkswagen Transporter liegt am Sonntagmorgen (31.01.2016) in einer Böschung bei Bad Homburg. Das Fahrzeug hatte die Leitplanke druchbrochen, sich überschlagen und war die Böschung hinabgestürzt.

Unfall auf der A661

Transporter stürzt Böschung hinab

Eine

Eine Autofahrerin war um kurz nach 8 Uhr mit ihrem VW Transporter von der Pappelallee kommend in Richtung Autobahn unterwegs, als sie aus bislang ungeklärter Ursache durch die Leitplanke brach und eine Böschung hinabstürzte. Dabei überschlug sich der Campingbus und blieb auf der Beifahrerseite liegen.

Rund 20 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Homburg-Stadt, ein Rettungswagen des DRK und die Polizei rückten an. Während der Rettungsdienst sich um die verletzte Fahrerin kümmerte und sie in ein Krankenhaus brachte, bereitete die Feuerwehr, unter der Leitung von Benedikt Hill, die technische Bergung vor.

Nachdem zunächst Äste und Buschwerk entfernt wurden, konnte das Fahrzeug mit der maschinellen Zugeinrichtung des Rüstwagens bis an die Leitplanke gezogen und anschließend von einem Abschleppwagen geborgen werden. Die Auffahrt zur A661 musste kurzzeitig vollgesperrt werden.

saj

 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare