Körperverletzung in Wiesbaden

Unbekannte Täter schlagen Mann zusammen und flüchten mit Taxi

Ein 21-jähriger Mann aus Wiesbaden wurde in der Nacht zum Sonntag von mehreren Personen angegriffen. Gegen drei Uhr nachts war das Opfer mit Bekannten in der Bleichstraße unterwegs, als ein Taxi neben der Gruppe anhielt und mindestens fünf Personen auf den jungen Mann zuliefen. Diese schlugen unmittelbar auf den Wiesbadener ein, bis er zu Boden ging und später medizinisch im Krankenhaus versorgt werden musste.

Ein 21-jähriger Mann aus Wiesbaden wurde in der Nacht zum Sonntag von mehreren Personen angegriffen. Gegen drei Uhr nachts war das Opfer mit Bekannten in der Bleichstraße unterwegs, als ein Taxi neben der Gruppe anhielt und mindestens fünf Personen auf den jungen Mann zuliefen. Diese schlugen unmittelbar auf den Wiesbadener ein, bis er zu Boden ging und später medizinisch im Krankenhaus versorgt werden musste.

Anschließend seien die mutmaßlichen Täter wieder in dasselbe Taxi gestiegen und in Richtung Wellritzstraße geflüchtet. Die Polizei sucht weiterhin unter der Rufnummer 0611 / 345 - 2140 nach Hinweisen.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare