Boeing 777 beim Landeanflug

Wirbelschleppenvorfall in Flörsheim

Weil ein Flugzeug zu niedrig über einige Wohnhäuser in Flörsheim flog, hat ein eines der Häuser mehrere Dachschindeln verloren.

Eine Wirbelschleppe hat das Dach eines Wohnhauses in der Riedstraße Hausnummer 75 beschädigt. Vom Dach eines Wohnhauses in der Nähe des Neuen Friedhofs wurden rund ein Dutzend Ziegel losgerissen, die herunterfielen und dabei die Abdeckung eines darunter befindlichen Carports durchschlugen. Personen wurden durch die herabfallenden Dachziegel nicht verletzt. Während des Vorfalls fand auf dem naheliegenden Friedhof eine Beerdigungsfeier statt. Einige Besucher hörten beim Anflug einer Boeing 777 zur Nordwestlandebahn über der Riedstraße einen lauten Knall und verspürten einen starken Luftwirbel auf dem Friedhofgelände. (meh)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare