Unfall in Groß-Zimmern

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Groß-Zimmern

Bei einem Verkehrsunfall in Groß-Zimmern (Kreis Darmstadt-Dieburg) sind ein 20-Jähriger schwer und eine 33-Jährige leicht verletzt worden.

Bei einem Verkehrsunfall in Groß-Zimmern (Kreis Darmstadt-Dieburg) sind ein 20-Jähriger schwer und eine 33-Jährige leicht verletzt worden. Beide wurden am Mittwochabend ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Zuvor musste der 20-Jährige von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden. Nach ersten Ermittlungen hatte die 33 Jahre alte Fahrerin beim Abbiegen den entgegenkommenden Wagen des 20-Jährigen nicht beachtet. Es kam zum Zusammenprall. An beiden Autos entstand Totalschaden, insgesamt dürfte der Sachschaden bei etwa 33 000 Euro liegen.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare