+
Das Dach eines Feuerwehrfahrzeugs.

Brand in Flieden

Carport mit zwei Autos brennt ab: Hoher Sachschaden

Beim Brand eines Carports in Flieden (Kreis Fulda) ist ein Sachschaden von 180 000 bis 200 000 Euro entstanden. Der Besitzer habe den Brand am späten Donnerstagabend bemerkt und seine Ehefrau und seinen

Beim Brand eines Carports in Flieden (Kreis Fulda) ist ein Sachschaden von 180 000 bis 200 000 Euro entstanden. Der Besitzer habe den Brand am späten Donnerstagabend bemerkt und seine Ehefrau und seinen Sohn unverletzt aus dem anliegenden Wohnhaus holen können, teilte die Polizei mit. Bei dem Brand wurden der als Holzhalle genutzte Carport, zwei darin geparkte Autos und der Eingangsbereich des Wohnhauses beschädigt. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare