+
In Darmstadt ist ein Taxifahrer von einem Mann attackiert worden. (Symbolbild)

Darmstadt 

Taxifahrer von Fahrgast geschlagen – Polizei ermittelt 

Drei junge Männer benehmen sich im Taxi daneben. Als der Taxifahrer sie daraufhin aus dem Auto verweist, eskaliert die Situation. 

Darmstadt – Am späten Samstagabend (19.10.) stiegen drei junge Männer gegen 23.30 in ein Taxi, um sich von Kranichstein nach Arheilgen fahren zu lassen. Während der Fahrt riss einer der Männer unvermittelt den Rückspiegel des Autos aus der Verankerung. 

Darmstadt: Taxifahrer ins Gesicht geschlagen 

Der Taxifahrer verwies die drei Männer in der Jägertorstraße aus dem Auto. Hierauf schlug der unbekannte Randalierer dem 48-Jährigen mit der Faust ins Gesicht.  Wegen Körperverletzung hat die dezentrale Ermittlungsgruppe des 3. Polizeireviers in Darmstadt nun ein Strafverfahren eingeleitet und sucht Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen. Diese werden an die Beamten unter der Rufnummer 06151/9693810 erbeten.

marv

Über Dreieich kreiste am Samstag ein Hubschrauber, zudem war ein großes Polizei-Aufgebot vor Ort. Drei betrunkene Männer machten den Beamten richtig Ärger.

Ein 41-Jähriger Mann aus Offenbach hat einen Taxifahrer im Vollrausch verprügelt*, kommt aber wohl glimpflich davon, obwohl sogar Drogen im Spiel waren.

*op-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare