+
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei.

Blaulicht

Drei gegen einen: Bewaffneter Raubüberfall auf Pizzaboten

Drei Männer haben einen Pizzaboten für einen Raubüberfall auf einen Parkplatz bestellt. Nachdem der Bote am Sonntagabend am Tatort in der Nähe einer Schule in Wiesbaden angekommen war und die Bestellung

Drei Männer haben einen Pizzaboten für einen Raubüberfall auf einen Parkplatz bestellt. Nachdem der Bote am Sonntagabend am Tatort in der Nähe einer Schule in Wiesbaden angekommen war und die Bestellung aus dem Kofferraum holen wollte, wurde er mit Pfefferspray angegriffen, wie die Polizei in der Nacht zu Montag mitteilte. Währenddessen habe ein Angreifer das Opfer festgehalten und der Dritte die Geldbörse des Boten gestohlen. Das Opfer sei von dem chemischen Kampfstoff getroffen und verletzt worden.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare