+
Müssen an den Zigaretten-Verkausfautomaten der Supermarktkassen demnächst Schockbilder gezeigt werden? Nein, sagt das Münchner Landgericht.

Zigaretten erbeutet

Einbrecher werfen Gullydeckel in Tankstelle

Mit Hilfe von Gullydeckeln sind Einbrecher in eine Tankstelle in Biblis eingedrungen und haben stangenweise Zigaretten erbeutet. Sie warfen am frühen Samstagmorgen eine Scheibe mit schweren Gullydeckeln

Mit Hilfe von Gullydeckeln sind Einbrecher in eine Tankstelle in Biblis eingedrungen und haben stangenweise Zigaretten erbeutet. Sie warfen am frühen Samstagmorgen eine Scheibe mit schweren Gullydeckeln ein, wie die Polizei mitteilte. Angaben zur Schadenssumme wurden von der Polizei nicht gemacht.

Ein Anwohner wurde auf den brachialen Einbruch aufmerksam, nachdem er laute Schläge hörte. Er sah, wie mindestens zwei Täter mit gefüllten Taschen in einen weißen Wagen stiegen und auf der Bundesstraße 44 in nördliche Richtung davon fuhren. Eine sofort eingeleitete Großfahndung der Polizei blieb zunächst ohne Erfolg.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare