Europaweit anerkannt

Überall in Europa ist man auf die Europäische Schule Rhein-Main in Dortelweil aufmerksam geworden. Schülerzahl fast vervierfacht, Umsatz steigt um jährlich fast 58 Prozent.

Überall in Europa ist man auf die Europäische Schule Rhein-Main in Dortelweil aufmerksam geworden. Schülerzahl fast vervierfacht, Umsatz steigt um jährlich fast 58 Prozent. Wer sein Kind auf diese Privatschule schickt, muss ein Mindestschulgeld von 350 Euro pro Monat bezahlen. Das maximale Schulgeld beträgt bei einem Gesamteinkommen von über 100 000 Euro 900 Euro. Eltern mögen das Schulsystem mit europaweit anerkanntem Abschluss. Mit vier Jahren können die Kinder die Kita (Pre-Primary) besuchen, nach zwei Jahren wechseln sie in die Primary, die Grundschule, nach fünf Jahren in die Secondary, quasi das Gymnasium. Die Übergänge sind fließend. pe

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare