+
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.

Blaulicht

Exhibitionist am Eschersheimer Bahnhof

Am Montagabend hat sich ein 36-jähriger Mann an einem Gleis des Eschersheimer Bahnhofs vor anderen Fahrgästen entblößt und masturbiert.

Am Montagabend hat sich ein 36-jähriger Mann an einem Gleis des Eschersheimer Bahnhofs vor anderen Fahrgästen entblößt und masturbiert.

Der Mann hatte gegen 21.30 Uhr seine Hose bis zu den Knien heruntergezogen, sodass sein Geschlechtsteil zu sehen war. Unbeeindruckt davon, dass auch andere Fahrgäste ebenfalls auf die Bahn warteten, masturbierte er in aller Öffentlichkeit. Erst nach mehrfacher Aufforderung eines 33-jährigen Zeugen ließ der Täter von seinem Tun ab und verschwand im Gebüsch. Dort fand ihn wenig später die alarmierte Polizei und nahm ihn vorläufig fest.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare